PORTO-
FREI

Wir waren so unheimlich konsequent

Ein Gespräch zur Geschichte der RAF mit Stefan Wisniewski

von Wisniewski, Stefan   (Autor)

Zwanzig Jahre nach dem Herbst '77 redet einer der Schleyer-Entführer unzensiert mit der Presse. Stefan Wisniewski (44) wurde 1978 festgenommen und 1981 für die Entführung und Ermordung Schleyers zu zweimal lebenslanger Hart verurteilt. Er sitzt nun seit fast zwanzig Jahren im Gefängnis. Den Behörden gegenüber hat er nie ausgesagt.

Buch (Kartoniert)

EUR 5,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. April 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Zwanzig Jahre nach dem Herbst '77 redet einer der Schleyer-Entführer unzensiert
mit der Presse. Stefan Wisniewski (44) wurde 1978 festgenommen und 1981
für die Entführung und Ermordung Schleyers zu zweimal lebenslanger Hart
verurteilt. Er sitzt nun seit fast zwanzig Jahren im Gefängnis. Den Behörden
gegenüber hat er nie ausgesagt. 

Mehr vom Verlag:

ID Verlag

Mehr vom Autor:

Wisniewski, Stefan

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 59
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 1997
Maße: 183 x 110 mm
Gewicht: 70 g
ISBN-10: 3894080744
ISBN-13: 9783894080747

Bestell-Nr.: 283111 
 

LIBRI: 3844706
LIBRI-EK*: 3.04 € (35.00%)
LIBRI-VK: 5,00 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15580 

KNO: 07382520
KNO-EK*: 3.27 € (30.00%)
KNO-VK: 5,00 €

P_ABB: Mit Abb.
KNOABBVERMERK: 1997. 59 S. m. zahlr. Abb. 18 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie