PORTO-
FREI

D'Beisszang vom Filstal

Schwabenkrimi

von Zinßer, Inge   (Autor)

Samstagmorgen! Schon in der Früh scheucht die Hausbesitzerin Hedwig Maier ihre Mieter auf, weil sie beim Putzen der Klingeln "aus Versehen" auf die Knöpfe drückt. Da ist Stimmung im Haus keine gute, versteht sich. Die Mieter kennen ihren "Hausdrachen", der mit strengem Regiment über die Vorgänge wacht. Ob Kehrwoche, Lärmpegel oder Müllsortierung. Alles wird kontrolliert. Frau Maier entgeht nichts. Eines Tages wird sie in der Nähe ihres Hauses tot aufgefunden. Hat sie es zu weit getrieben? Gibt es etwa dunkle Flecken in ihrer Vergangenheit? Kommissar Zondler und Aichele, sein Kollege, haben es bei der Suche nach dem Täter nicht leicht. Denn überall erhalten sie die gleiche Antwort: "S' war halt a rechte Beißzang."

Buch (Kartoniert)

EUR 10,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 20. April 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Samstagmorgen! Schon in der Früh scheucht die Hausbesitzerin Hedwig Maier ihre Mieter auf, weil sie beim Putzen der Klingeln "aus Versehen" auf die Knöpfe drückt. Da ist Stimmung im Haus keine gute, versteht sich. Die Mieter kennen ihren "Hausdrachen", der mit strengem Regiment über die Vorgänge wacht. Ob Kehrwoche, Lärmpegel oder Müllsortierung. Alles wird kontrolliert.

Frau Maier entgeht nichts.

Eines Tages wird sie in der Nähe ihres Hauses tot aufgefunden. Hat sie es zu weit getrieben?

Gibt es etwa dunkle Flecken in ihrer Vergangenheit?

Kommissar Zondler und Aichele, sein Kollege, haben es bei der Suche nach dem Täter nicht leicht.

Denn überall erhalten sie die gleiche Antwort:

"S' war halt a rechte Beißzang." 

Autoreninfo

Zinßer, Inge
Inge Zinßer, 64 Jahre, verheiratet, lebt in Hochdorf, einer kleinen Gemeinde im Kreis Esslingen Sie ist Buchhändlerin und war lange Zeit in verschiedenen Sortimenten tätig. Seit ein paar Jahren arbeitet sie nicht mehr in einer Buchhandlung - ist aber jede Woche dort zu finden - immer auf der Suche nach Schönem. Der Lesevorrat für ihre sechs Enkelkinder und für sich selbst darf nie ausgehen. Nach Grabsharing und Mordstour ist dies ihr dritter Regionalkrimi mit Kommissar Zondler. 

Mehr vom Verlag:

Oertel Und Spoerer GmbH

Mehr vom Autor:

Zinßer, Inge

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 222
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2019
Maße: 190 x 118 mm
Gewicht: 248 g
ISBN-10: 3965550063
ISBN-13: 9783965550063

Bestell-Nr.: 25331138 
 

LIBRI: 2343789
LIBRI-EK*: 6.86 € (33.00%)
LIBRI-VK: 10,95 €
STOCK Libri: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 75009326
KNO-EK*: 6.17 € (33.00%)
KNO-VK: 10,95 €

KNO-SAMMLUNG: Peter Zondler .3
KNOABBVERMERK: 2019. 224 S. 190 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie