PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Der Wille zur Liebe

von Vesper, Elke   (Autor)

Von der Liebe in Zeiten des Krieges - der vierte Teil der großen deutschen Familiengeschichte um die Hamburger Familie Wolkenrath "Von jetzt an kommt es nur noch darauf an, dass ihr diesen Staat überlebt." Diesen Satz gibt die über hundertjährige Tante ihren Nichten Lysbeth und Stella mit auf den Weg, bevor sie im Oktober 1941 stirbt. Bruder Eckhardt und seine Frau Cynthia sind überzeugte Nazis, Stellas Mann Jonny ist als Kapitän im Kriegseinsatz während sie versucht, trotz heftigster Bombenangriffe durch die Engländer die Gefühle für ihre große Liebe, den englischen Schriftsteller Anthony zu bewahren. Bruder Dritter nutzt geschickt die Möglichkeiten, die der Krieg für findige Geschäftsleute bereithält. Aaron, Lysbeths Mann, ist Jude, und sie setzt alles daran, ihn vor der Deportation zu bewahren - unterstützt von ihren Geschwistern. Wird der Zusammenhalt der Familie Wolkenrath stark genug sein, unbeschadet durch diese schwierigen Zeiten zu kommen?

Buch (Kartoniert)

EUR 11,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 20. August 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Von der Liebe in Zeiten des Krieges - der vierte Teil der großen deutschen Familiengeschichte um die Hamburger Familie Wolkenrath
"Von jetzt an kommt es nur noch darauf an, dass ihr diesen Staat überlebt." Diesen Satz gibt die über hundertjährige Tante ihren Nichten Lysbeth und Stella mit auf den Weg, bevor sie im Oktober 1941 stirbt. Bruder Eckhardt und seine Frau Cynthia sind überzeugte Nazis, Stellas Mann Jonny ist als Kapitän im Kriegseinsatz während sie versucht, trotz heftigster Bombenangriffe durch die Engländer die Gefühle für ihre große Liebe, den englischen Schriftsteller Anthony zu bewahren. Bruder Dritter nutzt geschickt die Möglichkeiten, die der Krieg für findige Geschäftsleute bereithält. Aaron, Lysbeths Mann, ist Jude, und sie setzt alles daran, ihn vor der Deportation zu bewahren - unterstützt von ihren Geschwistern. Wird der Zusammenhalt der Familie Wolkenrath stark genug sein, unbeschadet durch diese schwierigen Zeiten zu kommen? 

Autoreninfo

Vesper, Elke
Elke Vesper hat selbst viele Jahre in dem Haus in der Kippingstraße gelebt, in dem sie ihre Familie Wolkenrath angesiedelt hat. Sie hat zahlreiche Romane veröffentlicht, in denen starke Frauenfiguren eine zentrale Rolle spielen. Elke Vesper arbeitet neben dem Schreiben als Psychotherapeutin, hat drei erwachsene Kinder und lebt in Hamburg. 

Mehr vom Verlag:

FISCHER Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Vesper, Elke

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 714
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2019
Sonstiges: .29160
Maße: 188 x 126 mm
Gewicht: 520 g
ISBN-10: 3596703956
ISBN-13: 9783596703951

Bestell-Nr.: 25134148 
 

LIBRI: 2171350
LIBRI-EK*: 7.20 € (30.00%)
LIBRI-VK: 11,00 €
STOCK Libri: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 73699538
KNO-EK*: 6.47 € (30.00%)
KNO-VK: 11,00 €

KNO-SAMMLUNG: Fischer Taschenbücher .70395
KNOABBVERMERK: 2., Neuausg. 2019. 720 S. 190 mm
KNOSONSTTEXT: .29160
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie