Furcht

Trump im Weißen Haus

von Woodward, Bob   (Autor)

Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Prasidenten aus nachster Nahe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump. Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen - auch von Trump selbst - bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht. Woodward ist das Portrat eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat.

Buch (Gebunden)

EUR 22,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Prasidenten aus nachster Nahe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump.
Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen - auch von Trump selbst - bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht.

Woodward ist das Portrat eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat. 

Autoreninfo

Woodward, Bob
Bob Woodward ist Leitender Redakteur der ®Washington Post¯, für die er seit 47 Jahren arbeitet. Er war beteiligt an zwei Pulitzer-Preisen, der erste mit Carl Bernstein für die Berichterstattung der ®Post¯ zum Watergate-Skandal, der zweite 2003 als Chefreporter nach den Terroranschlagen von 9/11. ®Furcht¯ ist Woodwards 19. Buch seit ®Die Watergate-Affare¯, jedes dieser 18 Bücher, die er geschrieben oder mitverfasst hat, war ein Sachbuch-Bestseller. Zwolf standen an Nummer eins der amerikanischen Bestsellerliste.

Gunkel, Thomas
Thomas Gunkel, geboren 1956, übersetzt seit 1991 Werke u.a. von Stewart O'Nan, John Cheever, William Trevor und Richard Yates. Er lebt in Schwalmstadt/Nordhessen.

Kober, Hainer
Hainer Kober, geboren 1942, lebt in Soltau. Er hat u.a. Werke von Stephen Hawking, Steven Pinker, Jonathan Littell, Georges Simenon und Oliver Sacks übersetzt. 

Mehr vom Verlag:

Rowohlt Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Woodward, Bob

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 544
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2018
Originaltitel: Fear: Trump in the White House
Maße: 220 x 153 mm
Gewicht: 760 g
ISBN-10: 3498074083
ISBN-13: 9783498074081

Bestell-Nr.: 24279031 
 

LIBRI: 2655801
LIBRI-EK*: 13.94 € (35.00%)
LIBRI-VK: 22,95 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 72754331
KNO-EK*: 12.54 € (35.00%)
KNO-VK: 22,95 €
KNV-STOCK: 100

P_ABB: 16 S. 4-farbige Tafeln
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2018. 544 S. 16 S. 4-farb. Tafeln. 215 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie