PORTO-
FREI

Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen

§§ 1-96, 185, 186 (Kommentar)

von Bechtold, Rainer / Bosch, Wolfgang   (Autor)

Zum Werk Dieser Kommentar legt das geltende Kartellrecht mit seinen Bezügen zum EU-Recht kurz und prägnant dar. Die Ausführungen stellen die Rechtsprechung in den Vordergrund, Literaturhinweise werden auf das Notwendige beschränkt. Vorteile auf einen Blick - aktuelle Kommentierung des GWB mit seinen Bezügen zum EU-Recht - handliches Format - mit allen wichtigen Texten im Anhang Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die 9. GWB-Novelle. Die Richtlinie 2014/104/EU über bestimmte Vorschriften für Schadensersatzklagen nach nationalem Recht wegen Zuwiderhandlungen gegen wettbewerbsrechtliche Bestimmungen der Mitgliedstaaten und der Europäischen Union wird in nationales Recht umgesetzt. Mit der 9. GWB-Novelle werden im Hinblick auf die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft eine wirksame Fusionskontrolle und der Schutz vor Missbrauch von Marktmacht sichergestellt. Die Novelle erweitert zudem angemessen den Handlungsspielraum von Presseunternehmen. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Unternehmen.

Buch (Gebunden)

EUR 129,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Zum Werk
Dieser Kommentar legt das geltende Kartellrecht mit seinen Bezügen zum EU-Recht kurz und prägnant dar. Die Ausführungen stellen die Rechtsprechung in den Vordergrund, Literaturhinweise werden auf das Notwendige beschränkt.
Vorteile auf einen Blick
- aktuelle Kommentierung des GWB mit seinen Bezügen zum EU-Recht
- handliches Format - mit allen wichtigen Texten im Anhang
Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt die 9. GWB-Novelle. Die Richtlinie 2014/104/EU über bestimmte Vorschriften für Schadensersatzklagen nach nationalem Recht wegen Zuwiderhandlungen gegen wettbewerbsrechtliche Bestimmungen der Mitgliedstaaten und der Europäischen Union wird in nationales Recht umgesetzt. Mit der 9. GWB-Novelle werden im Hinblick auf die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft eine wirksame Fusionskontrolle und der Schutz vor Missbrauch von Marktmacht sichergestellt. Die Novelle erweitert zudem angemessen den Handlungsspielraum von Presseunternehmen.
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Richter, Unternehmen. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr aus der Reihe:

Gelbe Erläuterungsbücher

Mehr vom Autor:

Bechtold, Rainer / Bosch, Wolfgang

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: XX, 1172
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2018
Auflage: 9. Auflage
Sonstiges: Ln
Maße: 200 x 134 mm
Gewicht: 1013 g
ISBN-10: 3406712657
ISBN-13: 9783406712654

Bestell-Nr.: 23532353 
 

LIBRI: 2642242
LIBRI-EK*: 92.83 € (23.00%)
LIBRI-VK: 129,00 €
STOCK Libri: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17770 

KNO: 71073675
KNO-EK*: 80.24 € (23.00%)
KNO-VK: 129,00 €

Gattung: Kommentar
KNO-SAMMLUNG: Gelbe Erläuterungsbücher
KNOABBVERMERK: 9. Aufl. 2018. XX, 1172 S. 194 mm
KNOSONSTTEXT: Ln
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 53238771
Einband: Gebunden
Auflage: 9. Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Leinen

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie