PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Sprach-Spiel-Kunst

Ein Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis

von Gruyter, Walter de GmbH

Was zeigen uns Wortspiele über das Funktionieren von Sprache und Kommunikation? Wie groß sind die kreativen Freiräume, die im Wortspiel genutzt werden - und wo gibt es Regeln und Grenzen des Spiels? Sprachspielerinnen und -spieler der Gegenwart präsentieren in Texten und Interviews ihre Gedanken zum kunstvollen Umgang mit Sprache und zu grundlegenden Eigenschaften des Spiels mit Wörtern und Sprache. Beiträge aus Bereichen wie Literatur, Film, Kabarett und Poetry Slam werden ergänzt durch Kurzbeiträge aus der Wissenschaft, die unterschiedliche Perspektiven der Analyse von Wortspielen aufzeigen. Der Band greift damit theoretische Fragen auf, die in den anderen Bänden der Buchreihe The Dynamics of Wordplay erörtert werden. Im Rahmen der Brückenschläge zwischen Wissenschaft und Praxis ergeben sich vielfältige Querverbindungen, und es zeigen sich übereinstimmende Beobachtungen wie auch sich wechselseitig ergänzende Perspektiven auf das Wortspiel in seiner Vielseitigkeit und Komplexität. The book series is dedicated to the study of the multifaceted dynamics of wordplay as an interface phenomenon. The contributions aim to bring together approaches from various disciplines and present case studies on different communicative settings, inluding everyday language and literary communication, and thus offer fresh perspectives on wordplay in the context of linguistic innovation, language contact, and speaker-hearer-interaction. La collection vise … analyser la diversit‚ de la dynamique du jeu de mots en tant que ph‚nomŠne d'interface. Les contributions r‚unissent les approches de diff‚rentes disciplines et pr‚sentent des ‚tudes de cas de situations de communication vari‚es, incluant tant le langage quotidien que la communication litt‚raire. Ainsi, elles offrent de nouvelles perspectives sur le jeu de mots dans le contexte de l'innovation linguistique, du contact linguistique, et de l'interaction locuteur-interlocuteur. Editorial Board: Salvatore Attardo (Texas A&M University Commerce, USA), Dirk Delabastita (Universit‚ de Namur, Belgium), Dirk Geeraerts (Katholieke Universiteit Leuven, Belgium), Raymond W. Gibbs (University of California, Santa Cruz, USA), Alain Rabatel (Universit‚ de Lyon 1 /ICAR, UMR 5191, CNRS, Universit‚ LumiŠre-Lyon 2, ENS-Lyon, France), Monika Schmitz-Emans (Ruhr-Universität Bochum, Germany), Deirdre Wilson (University College London, UK)

Buch (Kartoniert)

EUR 29,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 20. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Was zeigen uns Wortspiele über das Funktionieren von Sprache und Kommunikation? Wie groß sind die kreativen Freiräume, die im Wortspiel genutzt werden - und wo gibt es Regeln und Grenzen des Spiels? Sprachspielerinnen und -spieler der Gegenwart präsentieren in Texten und Interviews ihre Gedanken zum kunstvollen Umgang mit Sprache und zu grundlegenden Eigenschaften des Spiels mit Wörtern und Sprache. Beiträge aus Bereichen wie Literatur, Film, Kabarett und Poetry Slam werden ergänzt durch Kurzbeiträge aus der Wissenschaft, die unterschiedliche Perspektiven der Analyse von Wortspielen aufzeigen. Der Band greift damit theoretische Fragen auf, die in den anderen Bänden der Buchreihe The Dynamics of Wordplay erörtert werden. Im Rahmen der Brückenschläge zwischen Wissenschaft und Praxis ergeben sich vielfältige Querverbindungen, und es zeigen sich übereinstimmende Beobachtungen wie auch sich wechselseitig ergänzende Perspektiven auf das Wortspiel in seiner Vielseitigkeit und Komplexität. The book series is dedicated to the study of the multifaceted dynamics of wordplay as an interface phenomenon. The contributions aim to bring together approaches from various disciplines and present case studies on different communicative settings, inluding everyday language and literary communication, and thus offer fresh perspectives on wordplay in the context of linguistic innovation, language contact, and speaker-hearer-interaction.

La collection vise … analyser la diversit‚ de la dynamique du jeu de mots en tant que ph‚nomŠne d'interface. Les contributions r‚unissent les approches de diff‚rentes disciplines et pr‚sentent des ‚tudes de cas de situations de communication vari‚es, incluant tant le langage quotidien que la communication litt‚raire. Ainsi, elles offrent de nouvelles perspectives sur le jeu de mots dans le contexte de l'innovation linguistique, du contact linguistique, et de l'interaction locuteur-interlocuteur.

Editorial Board: Salvatore Attardo (Texas A&M University Commerce, USA), Dirk Delabastita (Universit‚ de Namur, Belgium), Dirk Geeraerts (Katholieke Universiteit Leuven, Belgium), Raymond W. Gibbs (University of California, Santa Cruz, USA), Alain Rabatel (Universit‚ de Lyon 1 /ICAR, UMR 5191, CNRS, Universit‚ LumiŠre-Lyon 2, ENS-Lyon, France), Monika Schmitz-Emans (Ruhr-Universität Bochum, Germany), Deirdre Wilson (University College London, UK) 

Autoreninfo

Esme Winter-Froemel, Universität Trier, Deutschland. 

Mehr vom Verlag:

Gruyter, Walter de GmbH

Mehr aus der Reihe:

The Dynamics of Wordplay

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: VII, 332
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2019
Titelübersetzung: Language, Play, and Art: A Dialogue between Research and Practice
Maße: 231 x 154 mm
Gewicht: 504 g
ISBN-10: 3110586762
ISBN-13: 9783110586763

Bestell-Nr.: 23461225 
 

LIBRI: 2638467
LIBRI-EK*: 20.99 € (25.00%)
LIBRI-VK: 29,95 €
STOCK Libri: 6
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 15610 

KNO: 70839844
KNO-EK*: 19.38 € (23.00%)
KNO-VK: 29,95 €

KNO-SAMMLUNG: The Dynamics of Wordplay .8
P_ABB: 28 b/w ill., 2 b/w tbl.
KNOABBVERMERK: 2019. VII, 332 S. 28 b/w ill., 2 b/w tbl. 230 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Winter-Froemel, Esme
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie