PORTO-
FREI

Meine geniale Freundin

Band 1 der Neapolitanischen Saga (Kindheit und frühe Jugend)

von Ferrante, Elena   (Autor)

In einem volkstümlichen Viertel Neapels wachsen sie auf, derbes Fluchen auf den Straßen, Familien, die sich seit Generationen befehden, das Silvesterfeuerwerk artet in eine Schießerei aus. Hier gehen sie gemeinsam in die Schule, die unangepasste, draufgängerische Lila und die schüchterne, beflissene Elena, beide darum wetteifernd, besser zu sein als die andere. Bis Lilas Vater sein brillantes Kind zwingt, in der Schusterei mitzuarbeiten, und Elena mit dem bohrenden Verdacht zurückbleibt, das Leben zu leben, das eigentlich ihrer besten, ihrer so unberechenbaren Freundin zugestanden hätte.

Buch (Kartoniert)

EUR 11,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

In einem volkstümlichen Viertel Neapels wachsen sie auf, derbes Fluchen auf den Straßen, Familien, die sich seit Generationen befehden, das Silvesterfeuerwerk artet in eine Schießerei aus. Hier gehen sie gemeinsam in die Schule, die unangepasste, draufgängerische Lila und die schüchterne, beflissene Elena, beide darum wetteifernd, besser zu sein als die andere. Bis Lilas Vater sein brillantes Kind zwingt, in der Schusterei mitzuarbeiten, und Elena mit dem bohrenden Verdacht zurückbleibt, das Leben zu leben, das eigentlich ihrer besten, ihrer so unberechenbaren Freundin zugestanden hätte. 

Kritik

"Es herrscht das Ferrante-Fever!"
Bettina Weber, Tages-Anzeiger 31.03.2016 

Autoreninfo

Ferrante, Elena
Elena Ferrante hat sich mit dem Erscheinen ihres Debütromans im Jahr 1992 für die Anonymität entschieden. Ihre vierbändige Neapolitanische Saga - bestehend aus Meine geniale Freundin, Die Geschichte eines neuen Namens, Die Geschichte der getrennten Wege und Die Geschichte des verlorenen Kindes - ist ein weltweiter Bestseller. Ab 2018 erscheinen im Suhrkamp Verlag auch Ferrantes jüngster Band Frantumaglia sowie ihre früheren Romane Lästige Liebe, Tage des Verlassenwerdens und Frau im Dunkeln in neuer Übersetzung.

Krieger, Karin
Karin Krieger übersetzt vorwiegend aus dem Italienischen und Französischen, darunter Bücher von Claudio Magris, Anna Banti, Armando Massarenti, Margaret Mazzantini, Ugo Riccarelli, Andrea Camilleri, Alessandro Baricco und Giorgio Fontana. Sie war mehrfach Stipendiatin des Deutschen Übersetzerfonds und erhielt 2011 den Hieronymusring. 

Mehr vom Verlag:

Suhrkamp Verlag AG

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Ferrante, Elena

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 488
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2018
Originaltitel: L'amica geniale
Maße: 188 x 122 mm
Gewicht: 450 g
ISBN-10: 3518469304
ISBN-13: 9783518469309

Bestell-Nr.: 23130014 
 

LIBRI: 9607978
LIBRI-EK*: 7.20 € (30.00%)
LIBRI-VK: 11,00 €
STOCK Libri: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 69342587
KNO-EK*: 6.47 € (30.00%)
KNO-VK: 11,00 €

KNO-SAMMLUNG: Suhrkamp Taschenbücher .4930
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2018. 488 S. 190 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Krieger, Karin
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie