PORTO-
FREI

Personenstandsgesetz

Handkommentar

von Gaaz, Berthold / Bornhofen, Heinrich   (Autor)

In der 4. Auflage des Werkes sind insbesondere das 2. Personenstandsrechts-Änderungsgesetz, das Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen sowie das Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts in ihren Auswirkungen auf die personenstandsrechtliche Praxis berücksichtigt. So bringt das 2. PStRÄndG u.a. die Möglichkeit, die Reihenfolge der Vornamen zu ändern sowie Regelungen zur Entlastung des Standesamts I in Berlin in Fällen mit Auslandsbezug durch Verlagerung auf die Wohnsitz-standesämter. Nach dem Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen kann vom Erfordernis der Volljährigkeit nicht mehr befreit werden, und im Personenstandsgesetz wurde ein bußgeldbewehrtes Verbot der Mitwirkung an einer der Kinderehe vergleichbaren religiösen Handlung festgelegt. Mit Änderungen in BGB, EGBGB, LPartG und PStG wurde sodann für gleichgeschlechtliche Personen die Möglichkeit geschaffen, die Ehe zu schließen und eine bestehende Lebenspartnerschaft in eine Ehe umzuwandeln. Weitere Änderungen vor allen im bürgerlichen Recht, wie das Verbot einer missbräuchlichen Vaterschaftsanerkennung mit Auswirkungen auf die Beurkundungstätigkeit der Standesbeamten, waren zu berücksichtigen. Die jüngste Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum "3. Geschlecht" konnte noch mit Hinweisen eingearbeitet werden.

Buch (Gebunden)

EUR 73,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Oktober 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung


In der 4. Auflage des Werkes sind insbesondere das 2. Personenstandsrechts-Änderungsgesetz, das Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen sowie das Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts in ihren Auswirkungen auf die personenstandsrechtliche Praxis berücksichtigt.

So bringt das 2. PStRÄndG u.a. die Möglichkeit, die Reihenfolge der Vornamen zu ändern sowie Regelungen zur Entlastung des Standesamts I in Berlin in Fällen mit Auslandsbezug durch Verlagerung auf die Wohnsitz-standesämter. Nach dem Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen kann vom Erfordernis der Volljährigkeit nicht mehr befreit werden, und im Personenstandsgesetz wurde ein bußgeldbewehrtes Verbot der Mitwirkung an einer der Kinderehe vergleichbaren religiösen Handlung festgelegt. Mit Änderungen in BGB, EGBGB, LPartG und PStG wurde sodann für gleichgeschlechtliche Personen die Möglichkeit geschaffen, die Ehe zu schließen und eine bestehende Lebenspartnerschaft in eine Ehe umzuwandeln.

Weitere Änderungen vor allen im bürgerlichen Recht, wie das Verbot einer missbräuchlichen Vaterschaftsanerkennung mit Auswirkungen auf die Beurkundungstätigkeit der Standesbeamten, waren zu berücksichtigen. Die jüngste Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum "3. Geschlecht" konnte noch mit Hinweisen eingearbeitet werden. 

Autoreninfo

Gaaz, Berthold
Berthold Gaaz, Leitender Ministerialrat im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport a. D.

Bornhofen, Heinrich
Heinrich Bornhofen, Regierungsdirektor im Bundesministerium des Innern a. D. 

Mehr vom Verlag:

Standesamtswesen, Vlg

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 664
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2018
Auflage: 4. Auflage
Maße: 216 x 151 mm
Gewicht: 947 g
ISBN-10: 3801957268
ISBN-13: 9783801957261

Bestell-Nr.: 21986054 
 

LIBRI: 7877846
LIBRI-EK*: 51.80 € (25.00%)
LIBRI-VK: 73,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17740 

KNO: 68306921
KNO-EK*: 40.37 € (35.00%)
KNO-VK: 73,90 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 4. Auflage 2018. 2018. 664 S. 21 cm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 46955792
Einband: Gebunden
Auflage: 4. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie