PORTO-
FREI

Beamtenstatusgesetz

von Reich, Andreas   (Autor)

Zum Werk Das Beamtenstatusgesetz$$ (BeamtStG) legt bundeseinheitliche Strukturen für die beamtenrechtlichen Angelegenheiten von Landes- und Kommunalbeamten fest. Der Kommentar erläutert das Beamtenstatusgesetz prägnant und praxisorientiert mit Blick auf die Verzahnung des BeamtStG und den Landesbeamtengesetzen. Die Schwerpunkte liegen insbesondere bei der Begründung und Beendigung des Beamtenverhältnisses, bei der Abordnung und Versetzung und der rechtlichen Stellung im Beamtenverhältnis sowie beim Rechtsschutz. Vorteile auf einen Blick - handliches Format - kompakte, klar gegliederte Kommentierung - mit Ausführungen zum Rechtsschutz Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt alle seit der Vorauflage ergangenen Gesetzesänderungen; zuletzt durch Art. 6 Abs. 3 Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung, durch Art. 3 Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechts und durch Art. 2 Gesetz zu bereichsspezifischen Regelungen der Gesichtsverhüllung und zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften. Zielgruppe Für Beamte im höheren und gehobenen Dienst in Landes- und Kommunalbehörden, Personalräte, Verwaltungsrichter, Rechtsanwälte, Hochschullehrer und Studierende an Verwaltungshochschulen und Universitäten.

Buch (Gebunden)

EUR 79,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Zum Werk
Das Beamtenstatusgesetz$$
(BeamtStG) legt bundeseinheitliche Strukturen für die beamtenrechtlichen Angelegenheiten von Landes- und Kommunalbeamten fest.
Der Kommentar erläutert das Beamtenstatusgesetz prägnant und praxisorientiert mit Blick auf die Verzahnung des BeamtStG und den Landesbeamtengesetzen.
Die Schwerpunkte liegen insbesondere bei der Begründung und Beendigung des Beamtenverhältnisses, bei der Abordnung und Versetzung und der rechtlichen Stellung im Beamtenverhältnis sowie beim Rechtsschutz.
Vorteile auf einen Blick
- handliches Format
- kompakte, klar gegliederte Kommentierung
- mit Ausführungen zum Rechtsschutz
Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt alle seit der Vorauflage ergangenen Gesetzesänderungen; zuletzt durch Art. 6 Abs. 3 Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung, durch Art. 3 Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechts und durch Art. 2 Gesetz zu bereichsspezifischen Regelungen der Gesichtsverhüllung und zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften.
Zielgruppe
Für Beamte im höheren und gehobenen Dienst in Landes- und Kommunalbehörden, Personalräte, Verwaltungsrichter, Rechtsanwälte, Hochschullehrer und Studierende an Verwaltungshochschulen und Universitäten. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr aus der Reihe:

Gelbe Erläuterungsbücher

Mehr vom Autor:

Reich, Andreas

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: XXVII, 497
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2018
Auflage: 3. Auflage
Sonstiges: Ln
Maße: 200 x 141 mm
Gewicht: 639 g
ISBN-10: 3406718191
ISBN-13: 9783406718199

Bestell-Nr.: 21311384 
 

LIBRI: 3368572
LIBRI-EK*: 56.85 € (23.00%)
LIBRI-VK: 79,00 €
STOCK Libri: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17740 

KNO: 67094374
KNO-EK*: 48.53 € (23.00%)
KNO-VK: 79,00 €

KNO-SAMMLUNG: Gelbe Erläuterungsbücher
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2018. XXVII, 497 S. 194 mm
KNOSONSTTEXT: Ln
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 21925938
Einband: Gebunden
Auflage: 3. Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Leinen

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie