PORTO-
FREI

Vertigo - aus dem Reich der Toten

Jens Wawrczeck liest - verfilmt von Hitchcock (Hörbuch)

von Boileau, Pierre / Narcejac, Thomas   (Autor)

Ist sie es oder ist sie es nicht? Dieser Frage muss sich Ex-Polizist Roger FlaviŠres gleich zweimal stellen. Die ebenso elegante wie rätselhafte Madeleine scheint eine Reinkarnation ihrer Urgroßmutter Pauline zu sein, die an Melancholie litt und sich das Leben nahm. Ihr Ehemann, FlaviŠres alter Bekannter G‚vigne, ist deswegen besorgt. Auch Madeleine neigt zu Niedergeschlagenheit und verfällt immer häufiger in Trancezustände, während derer sie das Grab von Pauline besucht ... Zu ihrer Sicherheit soll FlaviŠres sie beschatten - und rettet ihr das Leben, als sie, wie Pauline, versucht, sich in der Seine zu ertränken. FlaviŠres verfällt der faszinierenden Frau. Doch dann muss er miterleben, wie sich seine große Liebe von einem Kirchturm in den Tod stürzt und kann nichts tun. Pauline/Madeleines Schicksal scheint sich vollendet zu haben. Und auch das von FlaviŠres: Schon einmal hatte er einen Menschen verloren, weil er ihm wegen seiner Höhenangst nicht zu Hilfe kommen konnte - FlaviŠres ist nicht schwindelfrei. Seine Schuldgefühle und der Ausbruch des zweiten Weltkrieges lassen ihn aus Paris fliehen. Zurückgekehrt, sieht er eine Frau, die die auferstandene Madeleine sein muss, auch wenn sie so gar nichts von ihrer Eleganz hat. Ren‚e, wie sie jetzt heißt, kann sich an nichts erinnern ... Eine Obsession mit fatalem Ausgang nimmt ihren Lauf ... "Wiederauferstehung oder ein großer "Schwindel"? Die Unausweichlichkeit, mit der FlaviŠres in sein Schicksal taumelt, entfaltet eine Wahnsinns-Faszination. Wie er weiss man nicht mehr, was man glauben soll ...", so Jens Wawrczeck über den Roman des erfolgreichen Schriftstellerduos Pierre Boileau und Thomas Narcejac. Hitchcock verlegte die Handlung aus dem Vorkriegs-Frankreich ins San Francisco der 50er Jahre und gab ihr ein neues Ende. Die Besessenheit seines "Ferguson" alias FlaviŠres von Madeleine und ihrem zweiten Ego ist allerdings dieselbe.

Hörbuch (MP3)

EUR 14,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 26. Juni 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ist sie es oder ist sie es nicht? Dieser Frage muss sich Ex-Polizist Roger FlaviŠres gleich zweimal stellen. Die ebenso
elegante wie rätselhafte Madeleine scheint eine Reinkarnation ihrer Urgroßmutter Pauline zu sein, die an Melancholie
litt und sich das Leben nahm. Ihr Ehemann, FlaviŠres alter Bekannter G‚vigne, ist deswegen besorgt. Auch
Madeleine neigt zu Niedergeschlagenheit und verfällt immer häufiger in Trancezustände, während derer sie das Grab
von Pauline besucht ... Zu ihrer Sicherheit soll FlaviŠres sie beschatten - und rettet ihr das Leben, als sie, wie Pauline,
versucht, sich in der Seine zu ertränken. FlaviŠres verfällt der faszinierenden Frau. Doch dann muss er miterleben, wie
sich seine große Liebe von einem Kirchturm in den Tod stürzt und kann nichts tun. Pauline/Madeleines Schicksal
scheint sich vollendet zu haben. Und auch das von FlaviŠres: Schon einmal hatte er einen Menschen verloren, weil er
ihm wegen seiner Höhenangst nicht zu Hilfe kommen konnte - FlaviŠres ist nicht schwindelfrei. Seine Schuldgefühle
und der Ausbruch des zweiten Weltkrieges lassen ihn aus Paris fliehen. Zurückgekehrt, sieht er eine Frau, die die
auferstandene Madeleine sein muss, auch wenn sie so gar nichts von ihrer Eleganz hat. Ren‚e, wie sie jetzt heißt,
kann sich an nichts erinnern ... Eine Obsession mit fatalem Ausgang nimmt ihren Lauf ...
"Wiederauferstehung oder ein großer "Schwindel"? Die Unausweichlichkeit, mit der FlaviŠres in sein Schicksal taumelt,
entfaltet eine Wahnsinns-Faszination. Wie er weiss man nicht mehr, was man glauben soll ...", so Jens Wawrczeck
über den Roman des erfolgreichen Schriftstellerduos Pierre Boileau und Thomas Narcejac.
Hitchcock verlegte die Handlung aus dem Vorkriegs-Frankreich ins San Francisco der 50er Jahre und gab ihr ein
neues Ende. Die Besessenheit seines "Ferguson" alias FlaviŠres von Madeleine und ihrem zweiten Ego ist allerdings
dieselbe. 

Autoreninfo

Jens Wawrczeck, in Dänemark geboren, erhielt seine Schauspielausbildung in Hamburg, Wien und New York. Seit seinen Anfängen beim NDR Schulfunk hat er in unzähligen Hörspielen mitgewirkt und war in den unterschiedlichsten Rollen zu hören. Außerdem arbeitet er sehr erfolgreich als Hörbuchsprecher. Seine eigene Hörbuchedition EDITION AUDOBA hat sich auf Literatur spezialisiert, die in Vergessenheit geraten ist. Jens Wawrczeck ist zudem regelmäßig auf der Bühne zu sehen. Er ist Mitbegründer der "Film-AusleseR", Teil des Duos "2stimmig", arbeitet sporadisch als Synchronregisseur und -autor und ist Teil des Kult-Trios "Die drei Fragezeichen". 

Mehr vom Verlag:

vitaphon

Mehr vom Autor:

Boileau, Pierre / Narcejac, Thomas

Produktdetails

Medium: Hörbuch
Format: MP3
Gattung: Hörbuch
KNO-Samml.: Verfilmt von Alfred Hitchcock .8
Laufzeit: 344 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2017
Sonstiges: .4221046
Maße: 139 x 124 mm
Gewicht: 48 g
FSK: Freigegeben ab 8 Jahren
ISBN-10: 3942210460
ISBN-13: 9783942210461
Verlagsbestell-Nr.: 4221046

Bestell-Nr.: 20879860 
Bestell-Nr. Verlag: 4221046

LIBRI: 2252271
LIBRI-EK*: 9.78 € (30.00%)
LIBRI-VK: 14,95 €
STOCK Libri: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 51200 

KNO: 66497920
KNO-EK*: 8.17 € (35.00%)
KNO-VK: 14,95 €

Gattung: Hörbuch
KNO-SAMMLUNG: Verfilmt von Alfred Hitchcock .8
KNOABBVERMERK: 2017. 15 S. 140 x 127 mm
KNOSONSTTEXT: .4221046
KNOMITARBEITER: Gesprochen von Wawreczek, Jens
Einband: MP3
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 344 Min.

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Hörbücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie