PORTO-
FREI

Fernsehjournalismus

von Ordolff, Martin / Moj, Daniel   (Autor)

"Fernsehen" findet heute nicht mehr nur auf den etablierten TV-Stationen und Sendeanstalten statt. Filme, Videos, Spots und Clips laufen auf YouTube, Vimeo und Co. Günstige Produktionstechniken und leichte Zugänge zum Publikum schaffen neue Chancen für Publizisten. Das Risiko: Die Aufgaben von Journalisten, zu recherchieren, auszuwählen, zu gewichten und vor allem ausgewogen, verständlich und informativ zu berichten, könnten an Relevanz verlieren. Dieser Herausforderung stellt sich das Buch "Fernsehjournalismus" in seiner 2., völlig überarbeiteten Auflage. Es vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten für die journalistische Arbeit im Fernsehen oder in anderen Medien, die bewegte Bilder als Kommunikationsmittel nutzen. Dabei vermeiden es die Autoren, den Fernsehjournalismus zu einem Handwerk zu degradieren, das in wenigen Schritten erlernbar ist. Vielmehr verfolgen sie ein ganzheitliches Verständnis für den kreativen und gestalterischen Prozess der Fernsehberichterstattung. Das Buch richtet sich an alle, die sich für die Arbeit von Fernsehjournalisten interessieren: Praktikanten, Volontäre, Studenten, Berufsanfänger, Quereinsteiger. Es bietet aber auch erfahrenen Reportern und Redakteuren Anregungen in den verschiedensten Bereichen. Beispiele, Tipps und Checklisten machen es zu einem hilfreichen Begleiter der täglichen Arbeit.

Buch (Kartoniert)

EUR 29,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. August 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Fernsehen" findet heute nicht mehr nur auf den etablierten TV-Stationen und Sendeanstalten statt. Filme, Videos, Spots und Clips laufen auf YouTube, Vimeo und Co. Günstige Produktionstechniken und leichte Zugänge zum Publikum schaffen neue Chancen für Publizisten. Das Risiko: Die Aufgaben von Journalisten, zu recherchieren, auszuwählen, zu gewichten und vor allem ausgewogen, verständlich und informativ zu berichten, könnten an Relevanz verlieren.

Dieser Herausforderung stellt sich das Buch "Fernsehjournalismus" in seiner 2., völlig überarbeiteten Auflage. Es vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten für die journalistische Arbeit im Fernsehen oder in anderen Medien, die bewegte Bilder als Kommunikationsmittel nutzen. Dabei vermeiden es die Autoren, den Fernsehjournalismus zu einem Handwerk zu degradieren, das in wenigen Schritten erlernbar ist. Vielmehr verfolgen sie ein ganzheitliches Verständnis für den kreativen und gestalterischen Prozess der Fernsehberichterstattung.

Das Buch richtet sich an alle, die sich für die Arbeit von Fernsehjournalisten interessieren: Praktikanten, Volontäre, Studenten, Berufsanfänger, Quereinsteiger. Es bietet aber auch erfahrenen Reportern und Redakteuren Anregungen in den verschiedensten Bereichen. Beispiele, Tipps und Checklisten machen es zu einem hilfreichen Begleiter der täglichen Arbeit. 

Kritik

zur 1. Auflage:

"Martin Ordolff und seine Mitautoren wandeln erfreulicherweise auf den Spuren der journalistischen Standards, die schon in der Vorfernsehzeit selbstverständlich waren. Das Buch selbst zeugt von solider handwerklicher Arbeit, Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Glaubwürdigkeit. Der Band ist der nächsten Generation der Fernsehjournalisten, für die der Wettbewerb mit den Privatsendern von Geburt an selbstverständlich war, sehr zu empfehlen."
Medienwissenschaft

"Das sinnträchtig gegliederte Buch, mit gutem Stichwortregister auch zum Nachschlagen geeignet, liest sich eingängig und zeichnet sich dabei durch hohe Informationsdichte und sichtlichen Kenntnisreichtum im Fernsehgeschäft aus, wie sich's gehört."
PC Video

"Martin Ordolff, Redakteur und Reporter beim ZDF, entfaltet in 'Fernsehjournalismus' ein umfangreiches Panorama."
Medium Magazin 

Autoreninfo

Daniel Moj ist freier Journalist, Filmemacher und Dozent. Als Grenzgänger zwischen TV-Journalismus und Unternehmenskommunikation berät und produziert er für Wirtschaft und Medien. Martin Ordolff arbeitet als Redakteur für das ZDF in Mainz. Seine Erfahrung aus zahlreichen Berichten des In- und Auslandes, Reportagen und Dokumentationen gibt er in Seminaren zu verschiedenen Themen des Fernsehjournalismus weiter. 

Mehr vom Verlag:

Herbert von Halem Verlag

Mehr aus der Reihe:

Praktischer Journalismus

Mehr vom Autor:

Ordolff, Martin / Moj, Daniel

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 288
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2015
Auflage: 2., völlig überarbeitete Auflage; Nachdruck
Maße: 213 x 148 mm
Gewicht: 424 g
ISBN-10: 3744506169
ISBN-13: 9783744506168

Bestell-Nr.: 20121514 
 

LIBRI: 6582320
LIBRI-EK*: 18.22 € (35.00%)
LIBRI-VK: 29,99 €
STOCK Libri: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17330 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (30.00%)
KNO-VK: 0,00 €

P_ABB: 50 farbige Abbildungen
Einband: Kartoniert
Auflage: 2., völlig überarbeitete Auflage; Nachdruck
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie