PORTO-
FREI

Lévi-Strauss

Eine Biographie

von Loyer, Emmanuelle   (Autor)

Wissenschaftler, Schriftsteller, Melancholiker, Ästhet - Claude L‚vi-Strauss (1908-2009) hat nicht nur Wissenschaftsgeschichte geschrieben, sondern auch unseren Blick auf uns selbst und auf die Welt verändert. In ihrer preisgekrönten Biographie durchmisst die Historikerin Emmanuelle Loyer das Leben und den intellektuellen Werdegang des weltberühmten Anthropologen. Auf Basis bisher unveröffentlichter Quellen schildert Loyer fesselnd die Persönlichkeit und die Entwicklung von L‚vi-Strauss: seine Kindheit im jüdisch assimilierten Elternhaus, seine vielversprechende Jugend- und Studienzeit sowie seine ersten politischen und intellektuellen Suchbewegungen. Es folgen die inzwischen legendäre Expedition ins Innerste Brasiliens, das Exil in Amerika, die Begründung des Strukturalismus. Nach dem Krieg und der Rückkehr nach Frankreich beginnt die Zeit des Schreibens, des Ruhms und der Ehrungen. Die Traurigen Tropen erscheinen und werden ein Welterfolg. L‚vi-Strauss avanciert zu einem französischen Nationalhelden. Doch in seinen vielfältigen öffentlichen und politischen Interventionen bewahrt er sich stets den "Blick aus der Ferne". Loyers Biographie erzählt von einem Leben als intellektuellem Abenteuer - einem Abenteuer, das fortwirkt.

Buch (Gebunden)

EUR 58,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Wissenschaftler, Schriftsteller, Melancholiker, Ästhet - Claude L‚vi-Strauss (1908-2009) hat nicht nur Wissenschaftsgeschichte geschrieben, sondern auch unseren Blick auf uns selbst und auf die Welt verändert. In ihrer preisgekrönten Biographie durchmisst die Historikerin Emmanuelle Loyer das Leben und den intellektuellen Werdegang des weltberühmten Anthropologen.
Auf Basis bisher unveröffentlichter Quellen schildert Loyer fesselnd die Persönlichkeit und die Entwicklung von L‚vi-Strauss: seine Kindheit im jüdisch assimilierten Elternhaus, seine vielversprechende Jugend- und Studienzeit sowie seine ersten politischen und intellektuellen Suchbewegungen. Es folgen die inzwischen legendäre Expedition ins Innerste Brasiliens, das Exil in Amerika, die Begründung des Strukturalismus. Nach dem Krieg und der Rückkehr nach Frankreich beginnt die Zeit des Schreibens, des Ruhms und der Ehrungen. Die Traurigen Tropen erscheinen und werden ein Welterfolg. L‚vi-Strauss avanciert zu einem französischen Nationalhelden. Doch in seinen vielfältigen öffentlichen und politischen Interventionen bewahrt er sich stets den "Blick aus der Ferne". Loyers Biographie erzählt von einem Leben als intellektuellem Abenteuer - einem Abenteuer, das fortwirkt. 

Kritik

"Ein Wunderwerk voller Intelligenz."
Le Monde 18.05.2017 

Autoreninfo

Loyer, Emmanuelle
Emmanuelle Loyer, geboren 1968, ist Professorin für Zeitgeschichte an der Grande cole Sciences Po Paris. Für ihre Biographie von Claude L‚vi-Strauss wurde sie 2015 mit dem Prix Femina essai ausgezeichnet.

Moldenhauer, Eva
Eva Moldenhauer, 1934 in Frankfurt am Main geboren, war seit 1964 als Übersetzerin tätig. Sie übersetzte Literatur und wissenschaftliche Schriften französischsprachiger Autoren ins Deutsche, u.a. von Claude Simon, Jorge Sempr£n, Marcel Mauss, Mircea Eliade, Gilles Deleuze und L‚vi-Strauss. Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Helmut-M.-Braem-Übersetzerpreis und dem Paul-Celan-Preis. Eva Moldenhauer verstarb am 22. April 2019. 

Mehr vom Verlag:

Suhrkamp Verlag AG

Mehr vom Autor:

Loyer, Emmanuelle

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 1088
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2017
Maße: 219 x 149 mm
Gewicht: 1067 g
ISBN-10: 3518427709
ISBN-13: 9783518427705

Bestell-Nr.: 19938051 
 

LIBRI: 3845818
LIBRI-EK*: 35.23 € (35.00%)
LIBRI-VK: 58,00 €
STOCK Libri: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17520 

KNO: 63960141
KNO-EK*: 35.23 € (35.00%)
KNO-VK: 58,00 €

KNOABBVERMERK: 2017. 1088 S. 22 cm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Moldenhauer, Eva
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie