PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Angst selbst bewältigen

Das Praxisbuch

von Hansch, Dietmar   (Autor)

Leiden Sie unter Angstanfällen im Bus oder Einkaufszentrum? Unter Zittern und Erröten beim Halten von Vorträgen? Verderben Ihnen ständige Sorgen den Tag? Unabhängig davon, ob es sich um eine Panikstörung, um Phobien oder anhaltendes Sich-Sorgen handelt: Angsterkrankungen schränken die Lebensqualität erheblich ein. Sie haben die Tendenz, sich auszuweiten und chronisch zu werden. Gehen Sie deshalb sofort und effektiv dagegen vor! Panikattacken, soziale Phobien, Platzangst und das Befürchten von negativen Ereignissen sind die am häufigsten vorkommenden Ängste. Langfristig erfolgsentscheidend bei der Behandlung von Ängsten ist vor allem die tägliche Selbstkorrektur in den vielfältigen Situationen des Alltags. Dietmar Hansch gibt aus seiner langjährigen Praxiserfahrung und der aktuellen Angst-Forschung sein umfassendes Hintergrundwissen und detaillierte Anleitungen zur Selbstbehandlung weiter. Die in diesem Ratgeber vorgestellte Synergie-Methode integriert die wirksamsten Techniken zu einem stimmigen Gesamtkonzept. Dieser sehr fundierte und weitgreifende Ansatz bietet auch Betroffenen mit schon chronischen Angsterkrankungen eine neue Chance, bei denen allzu "einfache Tricks" nicht geholfen haben. "Der Weg aus der Angst ist auch ein freudvoller, denn er führt schließlich zu persönlichem Fortschritt und erweiterten Lebensmöglichkeiten." Dr. Dietmar Hansch Sie möchten mehr zum Thema Achtsamkeit lesen? Auf unserem Portal einfachganzleben.de finden Sie hilfreiche Tipps, wie Sie im Alltag achtsamer mit sich und ihren Mitmenschen umgehen können, Anleitungen zu Entspannungsübungen und aktuelle Buchvorschläge.

Buch (Kartoniert)

EUR 19,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Leiden Sie unter Angstanfällen im Bus oder Einkaufszentrum? Unter Zittern und Erröten beim Halten von Vorträgen? Verderben Ihnen ständige Sorgen den Tag? Unabhängig davon, ob es sich um eine Panikstörung, um Phobien oder anhaltendes Sich-Sorgen handelt: Angsterkrankungen schränken die Lebensqualität erheblich ein. Sie haben die Tendenz, sich auszuweiten und chronisch zu werden. Gehen Sie deshalb sofort und effektiv dagegen vor!
Panikattacken, soziale Phobien, Platzangst und das Befürchten von negativen Ereignissen sind die am häufigsten vorkommenden Ängste. Langfristig erfolgsentscheidend bei der Behandlung von Ängsten ist vor allem die tägliche Selbstkorrektur in den vielfältigen Situationen des Alltags.
Dietmar Hansch gibt aus seiner langjährigen Praxiserfahrung und der aktuellen Angst-Forschung sein umfassendes Hintergrundwissen und detaillierte Anleitungen zur Selbstbehandlung weiter. Die in diesem Ratgeber vorgestellte Synergie-Methode integriert die wirksamsten Techniken zu einem stimmigen Gesamtkonzept. Dieser sehr fundierte und weitgreifende Ansatz bietet auch Betroffenen mit schon chronischen Angsterkrankungen eine neue Chance, bei denen allzu "einfache Tricks" nicht geholfen haben.
"Der Weg aus der Angst ist auch ein freudvoller, denn er führt schließlich zu persönlichem Fortschritt und erweiterten Lebensmöglichkeiten."
Dr. Dietmar Hansch

Sie möchten mehr zum Thema Achtsamkeit lesen? Auf unserem Portal einfachganzleben finden Sie hilfreiche Tipps, wie Sie im Alltag achtsamer mit sich und ihren Mitmenschen umgehen können, Anleitungen zu Entspannungsübungen und aktuelle Buchvorschläge. 

Kritik

"Als einer der erfahrensten Angsttherapeuten im deutschsprachigen Raum zeigt Dr. med. Dietmar Hansch (...) fundiert und klar, wie man seine Ängste selbst in den Griff bekommen kann." Kommentare zum Zeitgeschehen, 01.02.2018 

Autoreninfo

Hansch, Dietmar
Dr. med. Dietmar Hansch, geb. 1961, leitet den Schwerpunkt Angsterkrankungen an der Privatklinik Hohenegg in Meilen am Zürichsee. Zuvor war er langjährig im Bereich der Burnout-Behandlung tätig. Er ist Facharzt für Innere Medizin und Psychotherapeut mit verhaltenstherapeutischer Ausrichtung. 2003 wurde er ins Deutsche Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM) gewählt. Dietmar Hansch verfügt über langjährige Erfahrungen in Wissenschaft, Lehre und Behandlungspraxis. Bekannt wurde er auch als Autor von Standardwerken zum Themenkreis Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwickelung. 

Mehr vom Verlag:

Knaur MensSana HC

Mehr vom Autor:

Hansch, Dietmar

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 448
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2017
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Maße: 211 x 134 mm
Gewicht: 527 g
ISBN-10: 3426658038
ISBN-13: 9783426658031

Bestell-Nr.: 19909992 
 

LIBRI: 3220206
LIBRI-EK*: 12.52 € (33.00%)
LIBRI-VK: 19,99 €
STOCK Libri: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14620 

KNO: 63628333
KNO-EK*: 13.08 € (30.00%)
KNO-VK: 19,99 €

KNO-SAMMLUNG: MensSana
KNOABBVERMERK: 2017. 448 S. 17 SW-Zeichn. 210 mm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie