Zwischen Lügenpresse und Fake News

Eine Analyse

von Unterberger, Andreas   (Autor)

"Wahrheitsgetreue, objektive Berichterstattung in Medien ist in einer Demokratie nie durch die Obrigkeit durchsetzbar. Entscheidend kann immer nur das Vertrauen der Bürger in die Verlässlichkeit und Sorgfalt jedes einzelnen Mediums sein. Dieses aber haben viele alte wie neue Medien in einem sehr hohen Ausmaß verspielt." Dr. Andreas Unterberger "Diese Analyse ist ein wichtiger Beitrag zur Versachlichung der aktuellen Diskussion und sollte deshalb unter Politikern, Medienmachern und Bürgern große Verbreitung finden." Aus dem Vorwort von Werner Reichel

Buch (Kartoniert)

EUR 9,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. September 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Wahrheitsgetreue, objektive Berichterstattung in Medien ist in einer Demokratie nie durch die Obrigkeit durchsetzbar. Entscheidend kann immer nur das Vertrauen der Bürger in die Verlässlichkeit und Sorgfalt jedes einzelnen Mediums sein. Dieses aber haben viele alte wie neue Medien in einem sehr hohen Ausmaß verspielt."
Dr. Andreas Unterberger

"Diese Analyse ist ein wichtiger Beitrag zur Versachlichung der aktuellen Diskussion und
sollte deshalb unter Politikern, Medienmachern und Bürgern große Verbreitung finden."
Aus dem Vorwort von Werner Reichel 

Autoreninfo

Andreas Unterberger, Geb. 1949; Jurist, Politikwissenschafter und Volkswirt. 31 Jahre Redakteur bei der Zeitung Die Presse, davon neun als Chefredakteur; in dieser Zeit hatte die Presse die weitaus höchste Leserzahl ihrer Geschichte; anschließend über vier Jahre Chefredakteur der Wiener Zeitung. Zehn Jahre Lehrbeauftragter an der Uni Wien. Heute betreibt er unter (...) den meistgelesenen politischen Blog Österreichs, in dem er klare, wertkonservative und liberale Positionen vertritt. 

Mehr vom Verlag:

Verlag Frank&Frei

Mehr vom Autor:

Unterberger, Andreas

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 140
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2017
Sonstiges: Geklebt
Maße: 180 x 111 mm
Gewicht: 133 g
ISBN-10: 395043481X
ISBN-13: 9783950434811

Bestell-Nr.: 19838018 
 

LIBRI: 3017370
LIBRI-EK*: 6.48 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 65606081
KNO-EK*: 5.41 € (35.00%)
KNO-VK: 9,90 €
KNV-STOCK: 5

KNO-SAMMLUNG: Politik und Kommunikation .1
KNOABBVERMERK: 2017. 140 S. 181 mm
KNOSONSTTEXT: Geklebt
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Beruf & Karriere › Branchen & Berufe › Medien › Journalismus

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie