PORTO-
FREI

Familienrecht

Bürgerliches Recht Band V

von Kerschner, Ferdinand / Sagerer-Foric, Katharina   (Autor)

Ideale Lernunterlage für Studium und Berufszulassungsprüfungen Seit der 5. Auflage des bewährten Lehrbuchs zum Familienrecht haben vor allem der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte und der Verfassungsgerichtshof neue bedeutende Entwicklungen bewirkt: Nunmehr kann auch ein Kind mit zwei Müttern eine Familie sein. Ist eine solche auch mit zwei Vätern möglich? Antworten darauf liefern das Fortpflanzungsmedizinrechts-Änderungsgesetz 2015 (FMedRÄG 2015) und das Adoptionsrechts-Änderungsgesetz 2013 (AdRÄG 2013). Auch die neue Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GesbR) und das neue Erbrecht haben erheblich auf das Familienrecht eingewirkt. Damit ist das Buch eine ideale Lernunterlage für Studium und einschlägige Berufszulassungsprüfungen als auch eine aktuelle Informationsquelle für Praktiker. Das Werk ist Teil der achtbändigen Lehrbuchreihe zum Bürgerlichen Recht. Die bewährte Reihe aus dem Verlag Österreich, herausgegeben von Peter Bydlinski und Ferdinand Kerschner, vermittelt in sieben Bänden die notwendigen Kenntnisse zu allen Teilbereichen. Ergänzt werden die Lehrbücher durch einen Übungsband mit Fällen und Lösungen für eine bestmögliche Prüfungsvorbereitung.

Buch (Kartoniert)

EUR 27,24

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 20. August 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ideale Lernunterlage für Studium und Berufszulassungsprüfungen

Seit der 5. Auflage des bewährten Lehrbuchs zum Familienrecht haben vor allem der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte und der Verfassungsgerichtshof neue bedeutende Entwicklungen bewirkt: Nunmehr kann auch ein Kind mit zwei Müttern eine Familie sein. Ist eine solche auch mit zwei Vätern möglich? Antworten darauf liefern das Fortpflanzungsmedizinrechts-Änderungsgesetz 2015 (FMedRÄG 2015) und das Adoptionsrechts-Änderungsgesetz 2013 (AdRÄG 2013). Auch die neue Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GesbR) und das neue Erbrecht haben erheblich auf das Familienrecht eingewirkt. Damit ist das Buch eine ideale Lernunterlage für Studium und einschlägige Berufszulassungsprüfungen als auch eine aktuelle Informationsquelle für Praktiker.

Das Werk ist Teil der achtbändigen Lehrbuchreihe zum Bürgerlichen Recht. Die bewährte Reihe aus dem Verlag Österreich, herausgegeben von Peter Bydlinski und Ferdinand Kerschner, vermittelt in sieben Bänden die notwendigen Kenntnisse zu allen Teilbereichen. Ergänzt werden die Lehrbücher durch einen Übungsband mit Fällen und Lösungen für eine bestmögliche Prüfungsvorbereitung. 

Autoreninfo

Univ.-Prof. Dr. Ferdinand Kerschner i.R. Institut für Zivilrecht, Johannes Kepler-Universität Linz Mag. Katharina Sagerer-Foric Juristin in der Familien- und Scheidungsberatung 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: XXII, 204
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2017
Auflage: 6. Auflage
Maße: 236 x 162 mm
Gewicht: 363 g
ISBN-10: 3704676993
ISBN-13: 9783704676993

Bestell-Nr.: 19654368 
 

LIBRI: 2608150
LIBRI-EK*: 19.09 € (25.00%)
LIBRI-VK: 27,24 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17790 

KNO: 62901675
KNO-EK*: 17.73 € (25.00%)
KNO-VK: 27,24 €

KNOABBVERMERK: 6. Aufl. 2017. XXII, 204 S. 23.5 cm
Einband: Kartoniert
Auflage: 6. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie