PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Nie mehr süchtig sein

Leben in Balance

von Haller, Reinhard   (Autor)

Die Sucht ist eine moderne Volkskrankheit. Süchtig sein heißt, niemals genug zu kriegen, nie zufrieden zu sein und für wenige Momente des Wohlbefindens den Preis zunehmender Unfreiheit zu bezahlen. Meist ist man sich der eigenen, sich unbemerkt entwickelnden Süchte erst gar nicht bewusst. Und süchtig sein kann man nach vielem: nach Fernsehen, Einkaufen, Glücksspiel, Alkohol, Drogen, nach Essen, Arbeit, Computer, Sex und dem Internet. Reinhard Haller erklärt, wie Sucht entsteht, woran man sie erkennt und wie man sie überwinden kann - der Bestseller in einer aktualisierten und überarbeiteten Neuauflage.

Buch (Gebunden)

EUR 24,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 16. September 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Sucht ist eine moderne Volkskrankheit. Süchtig sein heißt, niemals genug zu kriegen, nie zufrieden zu sein und für wenige Momente des Wohlbefindens den Preis zunehmender Unfreiheit zu bezahlen. Meist ist man sich der eigenen, sich unbemerkt entwickelnden Süchte erst gar nicht bewusst. Und süchtig sein kann man nach vielem: nach Fernsehen, Einkaufen, Glücksspiel, Alkohol, Drogen, nach Essen, Arbeit, Computer, Sex und dem Internet.

Reinhard Haller erklärt, wie Sucht entsteht, woran man sie erkennt und wie man sie überwinden kann - der Bestseller in einer aktualisierten und überarbeiteten Neuauflage. 

Autoreninfo

Reinhard Haller ist Chefarzt einer psychiatrisch-psychotherapeutischen Klinik mit dem Schwerpunkt Abhängigkeitserkrankungen. Als einer der renommiertesten Gerichtspsychiater Europas wird er immer wieder mit der Begutachtung in großen Kriminalfällen betraut. Seine Analysen von psychischen Störungen und spektakulären Verbrechen sind in den internationalen Medien gefragt. Haller hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten verfasst, vor allem zu den Themen Sucht, Selbstmord und Kriminalpsychiatrie, und ist Autor mehrerer Bestseller. 

Mehr vom Verlag:

Ecowin

Mehr vom Autor:

Haller, Reinhard

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 244
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2017
Maße: 218 x 149 mm
Gewicht: 467 g
ISBN-10: 3711001238
ISBN-13: 9783711001238

Bestell-Nr.: 19231611 
 

LIBRI: 2571679
LIBRI-EK*: 14.58 € (35.00%)
LIBRI-VK: 24,00 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16910 

KNO: 61656141
KNO-EK*: 14.58 € (35.00%)
KNO-VK: 24,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: Aktualis. Neuausg. 2017. 244 S. 21.0 cm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 19185601
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie