PORTO-
FREI

Nachspielzeit - ein Leben mit dem Fußball

von Reif, Marcel / Gertz, Holger   (Autor)

"Ich erinnere mich gar nicht so sehr an große Spiele, sondern an große Momente in manchmal auch kleinen Spielen ..." In seinem Buch blickt Marcel Reif zurück und nach vorne, erzählt kleine und große Geschichten vor und hinter den Kulissen des Fußballs, des größten Spektakels, das unsere Gegenwart zu bieten hat. Als Marcel Reif 1984 vom politischen Journalismus zum Sport wechselte, konnte niemand ahnen, in welchem Maße dieser Mann mit seinem ganz eigenen Stil, seiner Originalität und seinem Witz über Jahrzehnte die Berichterstattung in Deutschland über die Bundesliga und den internationalen Fußball prägen würde. In seiner Zeit beim ZDF, bei RTL und dann 17 Jahre bei Premiere/Sky hat Marcel Reif alles erlebt: die schwindelerregende Kommerzialisierung und Internationalisierung des Fußballs, das Aufkommen immer neuer Spielsysteme, die Explosion der Medienberichterstattung und der Bedeutung des Fußballs in unserer Zeit. Kein Reporter hat dabei so perfekt Unterhaltsamkeit mit scharfer Intelligenz, Schlagfertigkeit, Fachwissen und Eigenständigkeit des Urteils verbunden wie Marcel Reif. Für seine Arbeit wurde er mit Preisen überhäuft, aber auch immer wieder heftig attackiert, sei es von Clubverantwortlichen, von Trainern oder im Netz. Legendäre Ereignisse wie der "Torfall von Madrid" 1998 gehören zu seinen Erlebnissen ebenso wie hässliche Angriffe von "Fans" im Stadion.

Buch (Gebunden)

EUR 19,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Oktober 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Ich erinnere mich gar nicht so sehr an große Spiele, sondern an große Momente in manchmal auch kleinen Spielen ..."
In seinem Buch blickt Marcel Reif zurück und nach vorne, erzählt kleine und große Geschichten vor und hinter den Kulissen des Fußballs, des größten Spektakels, das unsere Gegenwart zu bieten hat.
Als Marcel Reif 1984 vom politischen Journalismus zum Sport wechselte, konnte niemand ahnen, in welchem Maße dieser Mann mit seinem ganz eigenen Stil, seiner Originalität und seinem Witz über Jahrzehnte die Berichterstattung in Deutschland über die Bundesliga und den internationalen Fußball prägen würde. In seiner Zeit beim ZDF, bei RTL und dann 17 Jahre bei Premiere/Sky hat Marcel Reif alles erlebt: die schwindelerregende Kommerzialisierung und Internationalisierung des Fußballs, das Aufkommen immer neuer Spielsysteme, die Explosion der Medienberichterstattung und der Bedeutung des Fußballs in unserer Zeit.
Kein Reporter hat dabei so perfekt Unterhaltsamkeit mit scharfer Intelligenz, Schlagfertigkeit, Fachwissen und Eigenständigkeit des Urteils verbunden wie Marcel Reif. Für seine Arbeit wurde er mit Preisen überhäuft, aber auch immer wieder heftig attackiert, sei es von Clubverantwortlichen, von Trainern oder im Netz. Legendäre Ereignisse wie der "Torfall von Madrid" 1998 gehören zu seinen Erlebnissen ebenso wie hässliche Angriffe von "Fans" im Stadion. 

Kritik

"Für mich ist Nachspielzeit des Fernsehkollegen Marcel Reif das Buch des Jahres. Ich habe selten ein "Sportbuch" in der Hand, das ich aufschlage und fasziniert von der ersten bis zur letzten Seite durchlese." Christoph Fischer Reutlinger General-Anzeiger 20171007 

Autoreninfo

Marcel Reif, geboren 1949 in Polen, lebt in Zürich. Nach dem ZDF und RTL bis 2016 Fußballreporter bei Premiere/Sky. Deutscher Fernsehpreis 2002, Adolf-Grimme-Preis 2003. Bis 2002 Lehrbeauftragter an der Deutschen Sporthochschule Köln. Holger Gertz, geboren 1968 in Oldenburg. Studium der Psychologie und an der Journalistenschule in München. Reporter bei der Süddeutschen Zeitung. Preise u.a. Axel-Springer-Preis 1998, Reporter des Jahres (Medien Magazin) 2010. 

Mehr vom Verlag:

Kiepenheuer & Witsch GmbH

Mehr vom Autor:

Reif, Marcel / Gertz, Holger

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 237
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2017
Maße: 221 x 141 mm
Gewicht: 401 g
ISBN-10: 346205015X
ISBN-13: 9783462050158

Bestell-Nr.: 19125147 
 

LIBRI: 2371453
LIBRI-EK*: 13.08 € (30.00%)
LIBRI-VK: 19,99 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14450 

KNO: 60810987
KNO-EK*: 13.08 € (30.00%)
KNO-VK: 19,99 €
KNV-STOCK: 2

KNOABBVERMERK: 2017. 240 S. 215 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie