PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Terror

Ein Theaterstück und eine Rede

von Schirach, Ferdinand von   (Autor)

Ein Terrorist kapert eine Maschine der Lufthansa und zwingt die Piloten, Kurs auf die voll besetzte Allianz-Arena in München zu nehmen. Gegen den Befehl seiner Vorgesetzten schießt ein Kampfpilot der Luftwaffe das Flugzeug ab, alle Passagiere sterben. Der Mann muss sich vor Gericht für sein Handeln verantworten. Seine Richter sind die Zuschauer und Leser, sie müssen über Schuld und Unschuld urteilen. Ein Theaterstück von bedrückender Aktualität. Es stellt die Frage, wie wir in Zukunft leben wollen. Werden wir uns für die Freiheit oder die Sicherheit entscheiden? Wollen wir, dass die Würde des Menschen trotz der Terrorgefahr noch gilt? Der Anschlag auf die Redaktion von Charlie Hebdo im Januar 2015 hat auf schrecklichste Weise gezeigt, wie hoch der Preis sein kann, den wir für unsere Freiheit zahlen müssen. Schirachs Rede auf Charlie Hebdo, die ebenfalls in diesem Band enthalten ist, ist ein Plädoyer für die Freiheit des Wortes, für unsere Zivilisation im Angesicht ihrer Feinde.01 Schirach, Ferdinand von Der Spiegel nannte Ferdinand von Schirach einen ¯großartigen Erzähler®, die New York Times einen ¯außergewöhnlichen Stilisten®, der Independent verglich ihn mit Kafka und Kleist, der Daily Telegraph schrieb, er sei ¯eine der markantesten Stimmen der europäischen Literatur®. Die Erzählungsbände ¯Verbrechen® und ¯Schuld® und die Romane ¯Der Fall Collini® und ¯Tabu® wurden zu millionenfach verkauften internationalen Bestsellern. Sie erschienen in mehr als vierzig Ländern. Sein Theaterstück ¯Terror® zählt zu den weltweit erfolgreichsten Dramen unserer Zeit. Ferdinand von Schirach wurde vielfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet. Er lebt in Berlin. Zuletzt erschienen von ihm die Spiegel-Bestseller ¯Die Herzlichkeit der Vernunft®, ein Band mit Gesprächen mit Alexander Kluge, die Erzählungen ¯Strafe® sowie sein persönlichstes Buch ¯Kaffee und Zigaretten®.

Buch (Kartoniert)

EUR 10,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Lieferzeit ca 3 bis 8 Werktage.
(Artikel fehlt kurzfristig am Lager.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ein Terrorist kapert eine Maschine der Lufthansa und zwingt die Piloten, Kurs auf die voll besetzte Allianz-Arena in München zu nehmen. Gegen den Befehl seiner Vorgesetzten schießt ein Kampfpilot der Luftwaffe das Flugzeug ab, alle Passagiere sterben. Der Mann muss sich vor Gericht für sein Handeln verantworten. Seine Richter sind die Zuschauer und Leser, sie müssen über Schuld und Unschuld urteilen.

Ein Theaterstück von bedrückender Aktualität. Es stellt die Frage, wie wir in Zukunft leben wollen. Werden wir uns für die Freiheit oder die Sicherheit entscheiden? Wollen wir, dass die Würde des Menschen trotz der Terrorgefahr noch gilt?

Der Anschlag auf die Redaktion von Charlie Hebdo im Januar 2015 hat auf schrecklichste Weise gezeigt, wie hoch der Preis sein kann, den wir für unsere Freiheit zahlen müssen. Schirachs Rede auf Charlie Hebdo, die ebenfalls in diesem Band enthalten ist, ist ein Plädoyer für die Freiheit des Wortes, für unsere Zivilisation im Angesicht ihrer Feinde.01
Schirach, Ferdinand von
Der Spiegel nannte Ferdinand von Schirach einen ¯großartigen Erzähler®, die New York Times einen ¯außergewöhnlichen Stilisten®, der Independent verglich ihn mit Kafka und Kleist, der Daily Telegraph schrieb, er sei ¯eine der markantesten Stimmen der europäischen Literatur®. Die Erzählungsbände ¯Verbrechen® und ¯Schuld® und die Romane ¯Der Fall Collini® und ¯Tabu® wurden zu millionenfach verkauften internationalen Bestsellern. Sie erschienen in mehr als vierzig Ländern. Sein Theaterstück ¯Terror® zählt zu den weltweit erfolgreichsten Dramen unserer Zeit. Ferdinand von Schirach wurde vielfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet. Er lebt in Berlin. Zuletzt erschienen von ihm die Spiegel-Bestseller ¯Die Herzlichkeit der Vernunft®, ein Band mit Gesprächen mit Alexander Kluge, die Erzählungen ¯Strafe® sowie sein persönlichstes Buch ¯Kaffee und Zigaretten®. 

Mehr vom Verlag:

btb Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Schirach, Ferdinand von

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 176
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2016
Sonstiges: Klappenbroschur
Maße: 188 x 126 mm
Gewicht: 206 g
ISBN-10: 3442714966
ISBN-13: 9783442714964

Bestell-Nr.: 17523482 
 

LIBRI: 6293069
LIBRI-EK*: 6.54 € (30.00%)
LIBRI-VK: 10,00 €
STOCK Libri: 0
LIBRI: 015 fehlt kurzfristig am Lager * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21500 

KNO: 57950786
KNO-EK*: 6.54 € (30.00%)
KNO-VK: 10,00 €

KNO-SAMMLUNG: btb Bd.71496
KNOABBVERMERK: 2016. 176 S. 187 mm
KNOSONSTTEXT: Klappenbroschur
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie