PORTO-
FREI

Komm raus, ich seh dich!

Von Glück, Selbstwirksamkeit und Wachsen hochsensibler und hochbegabter Kinder

von Karres, Britta   (Autor)

Hochsensible und hochbegabte Kinder in Elternhaus und Schule brauchen keine Sonderrolle, aber verständnisvolle Begleitung. Die psychosoziale Beraterin Britta Karres plädiert für einen empathischen, fehlerfreundlichen und Sicherheit gebenden Umgang mit Kindern, der ihnen den Raum gibt, den sie brauchen, um sich zu zeigen und ihre Fähigkeiten zu erproben. Das Leben hochsensibler und hochbegabter Kinder ist manchmal ein Drahtseilakt zwischen dem Bedürfnis, sich der Mehrheit anzupassen und dem Wunsch, sich selbst treu zu bleiben. Ihr Umfeld verlangt ihnen dabei häufig eine besonders hohe Anpassungsleistung ab. Von denen, die sie begleiten, erfordert dies ein besonderes Maß an Beistand, Anleitung, ja oft ein regelrechtes Coaching. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Schulzeit des hochsensiblen Kindes. Die Autorin bietet sowohl Hintergrundinformationen zu Persönlichkeitsentwicklung, Resilienz und Lernforschung, als auch zahlreiche Praxisvorschläge zur Förderung des Selbstbewusstseins, zum Umgang mit Emotionen, für Gespräche mit Lehrern u.v.m. Komm raus, ich seh dich! - Denn jeder braucht jemanden, der ihn sieht und wahrnimmt.

Buch (Kartoniert)

EUR 21,50

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. Oktober 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Hochsensible und hochbegabte Kinder in Elternhaus und Schule brauchen keine Sonderrolle, aber verständnisvolle Begleitung.

Die psychosoziale Beraterin Britta Karres plädiert für einen empathischen, fehlerfreundlichen und Sicherheit gebenden Umgang mit Kindern, der ihnen den Raum gibt, den sie brauchen, um sich zu zeigen und ihre Fähigkeiten zu erproben. Das Leben hochsensibler und hochbegabter Kinder ist manchmal ein Drahtseilakt zwischen dem Bedürfnis, sich der Mehrheit anzupassen und dem Wunsch, sich selbst treu zu bleiben. Ihr Umfeld verlangt ihnen dabei häufig eine besonders hohe Anpassungsleistung ab. Von denen, die sie begleiten, erfordert dies ein besonderes Maß an Beistand, Anleitung, ja oft ein regelrechtes Coaching. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Schulzeit des hochsensiblen Kindes.

Die Autorin bietet sowohl Hintergrundinformationen zu Persönlichkeitsentwicklung, Resilienz und Lernforschung, als auch zahlreiche Praxisvorschläge zur Förderung des Selbstbewusstseins, zum Umgang mit Emotionen, für Gespräche mit Lehrern u.v.m.

Komm raus, ich seh dich! - Denn jeder braucht jemanden, der ihn sieht und wahrnimmt. 

Autoreninfo

Karres, Britta
Britta Karres, Jahrgang 1969, gebürtige Kölnerin, arbeitet und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in der Nähe von Frankfurt am Main. Nach ihrem Studienabschluss als Master of Arts in Psychosozialer Beratung und Sozialrecht an der Frankfurter University of Applied Sciences arbeitet sie als selbstständige Baraterin sowie in einer Erziehungsberatungsstelle. 

Mehr vom Verlag:

Festland Verlag

Mehr vom Autor:

Karres, Britta

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 287
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2016
Maße: 211 x 141 mm
Gewicht: 396 g
ISBN-10: 3950412115
ISBN-13: 9783950412116

Bestell-Nr.: 17262276 
 

LIBRI: 2475964
LIBRI-EK*: 14.07 € (30.00%)
LIBRI-VK: 21,50 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14810 

KNO: 56510285
KNO-EK*: 14.07 € (30.00%)
KNO-VK: 21,50 €
KNV-STOCK: 10

KNOABBVERMERK: 2016. 288 S. 209 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie