PORTO-
FREI

Case Study Houses

Der kalifornische Impuls 1945-1966

von Smith, Elizabeth A. T.   (Autor)

Mit 36 Prototypentwürfen schuf das Case-Study-House-Programm Paradigmen des modernen Wohnens, deren Einflüsse weit über den Raum Los Angeles hinausreichten. Diese grundlegende Einführung enthält 150 Fotografien und Grundrisse, um jedes dieser Modellwohnhäuser und seine Architekten - darunter Richard Neutra, Charles und Ray Eames und Eero...

Buch (Gebunden)

EUR 10,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Das Case-Study-House-Programm (1945-1966) war einzigartig in der Geschichte der amerikanischen Architektur. Mit der Unterstützung der Zeitschrift Arts & Architecture versuchte das Programm, auf den Bauboom der Nachkriegsjahre mit Prototypen moderner Häuser zu reagieren, die sich leicht nachbauen ließen und für den Durchschnittsamerikaner erschwinglich waren.

Die Case-Study-Häuser, die vornehmlich im Raum Los Angeles zu finden waren, umfassten 36 Modellhäuser, die bei renommierten Architekten wie Richard Neutra, Raphael Soriano, Craig Ellwood, Charles und Ray Eames, Pierre Koenig, Eero Saarinen, A. Quincy Jones und Ralph Rapson in Auftrag gegeben worden waren. Zu den Vorgaben gehörte, möglichst Techniken und moderne Materialien zu nutzen, die während des Krieges entwickelt oder verbessert worden waren.

Die Ergebnisse des Programms sollten das moderne Heim neu definieren und eine Wirkung entfalten, die sich nicht nur auf die Vereinigten Staaten beschränkte, sondern um die ganze Welt ging. Dieser kompakte Leitfaden enthält sämtliche Case-Study-Häuser mit über 150 Fotos und Grundrissen sowie eine Karte, auf der die Lage aller Häuser eingezeichnet ist, auch derjenigen, die nicht mehr existieren. 

Autoreninfo

Smith, Elizabeth A. T.
Elizabeth A. T. Smith war Chefkuratorin und Deputy Director für Programme des Museum of Contemporary Art in Chicago. Davor arbeitete sie als Kuratorin im The Museum of Contemporary Art in Los Angeles, wo sie die Ausstellung "Blueprints for Modern Living: History and Legacy of the Case Study Houses" betreute. Smith lehrte an der University of Southern California in Los Angeles und an der School of the Art Institute in Chicago. Sie hat mehrere Ausstellungen organisiert und zahlreiche Schriften über zeitgenössische Kunst und Architektur veröffentlich

Gössel, Peter
Peter Gössel betreibt eine Agentur für Museums- und Ausstellungsdesign. Für TASCHEN hat er Monografien über Julius Shulman, R. M. Schindler, John Lautner und Richard Neutra sowie mehrere Architekturtitel der Kleinen Reihe herausgegeben. 

Mehr vom Verlag:

Taschen Deutschland GmbH+

Mehr vom Autor:

Smith, Elizabeth A. T.

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 96
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2016
Sonstiges: .49279
Maße: 269 x 217 mm
Gewicht: 590 g
ISBN-10: 3836535505
ISBN-13: 9783836535502

Bestell-Nr.: 17065304 
 

LIBRI: 2439788
LIBRI-EK*: 6.54 € (30.00%)
LIBRI-VK: 10,00 €
STOCK Libri: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15850 

KNO: 55124352
KNO-EK*: 5.88 € (30.00%)
KNO-VK: 10,00 €

KNOABBVERMERK: 2019. 96 S. m. über 150 Fotos u. Grundr. 26 cm
KNOSONSTTEXT: .49279
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 21975580
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Gössel, Peter
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie