PORTO-
FREI

Zwischen Wasser und Urwald

Erlebnisse und Beobachtungen eines Arztes im Urwald Äquatorialafrikas

von Schweitzer, Albert   (Autor)

Der junge Theologieprofessor Albert Schweitzer brach im Jahre 1905, im Alter von dreißig Jahren, seine akademische Karriere ab, studierte Medizin und schiffte sich 1913 nach Afrika ein, um im Dienst der französischen Missionsgesellschaft im Urwald Äquatorialafrikas eine medizinische Station aufzubauen. 1920 verfaßte er seinen berühmten Bericht Zwischen Wasser und Urwald. Auf faszinierende Weise beschreibt Albert Schweitzer seine Erlebnisse im damals scheinbar unberührten Afrika, den Aufbau eines Krankenhauses am Fluß Ogowe und seine wachsende Hochachtung vor der einheimischen Bevölkerung. Die medizinische Hilfe war für ihn eine Form der Sühne - unter anderem für die vielen Leiden, die die Europäer den Afrikanern zufügten. Zwischen Wasser und Urwald wurde schnell zum Bestseller und ist bis heute das meistverkaufte Buch Albert Schweitzers.

Buch (Kartoniert)

EUR 10,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. Oktober 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der junge Theologieprofessor Albert Schweitzer brach im Jahre 1905, im Alter von dreißig Jahren, seine akademische Karriere ab, studierte Medizin und schiffte sich 1913 nach Afrika ein, um im Dienst der französischen Missionsgesellschaft im Urwald Äquatorialafrikas eine medizinische Station aufzubauen. 1920 verfaßte er seinen berühmten Bericht Zwischen Wasser und Urwald. Auf faszinierende Weise beschreibt Albert Schweitzer seine Erlebnisse im damals scheinbar unberührten Afrika, den Aufbau eines Krankenhauses am Fluß Ogowe und seine wachsende Hochachtung vor der einheimischen Bevölkerung. Die medizinische Hilfe war für ihn eine Form der Sühne - unter anderem für die vielen Leiden, die die Europäer den Afrikanern zufügten. Zwischen Wasser und Urwald wurde schnell zum Bestseller und ist bis heute das meistverkaufte Buch Albert Schweitzers. 

Autoreninfo

Albert Schweitzer, 1875-1965, studierte zuerst Theologie und Philosophie in Straßburg und belegte Vorlesungen in Musiktheorie. 1905 begann er sein Medizinstudium, um seinen Entschluss, als Arzt nach Afrika zu gehen, verwirklichen zu können. 1913 ging er erstmals nach Lambarene, wo er 1965 im Alter von 90 Jahren starb. 1951 wurde er mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr aus der Reihe:

Beck Reihe

Mehr vom Autor:

Schweitzer, Albert

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 151
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2015
Auflage: 3. Auflage
Maße: 193 x 123 mm
Gewicht: 173 g
ISBN-10: 3406671411
ISBN-13: 9783406671418

Bestell-Nr.: 15674339 
 

LIBRI: 2206924
LIBRI-EK*: 7.16 € (30.00%)
LIBRI-VK: 10,95 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 26910 

KNO: 50991158
KNO-EK*: 7.16 € (30.00%)
KNO-VK: 10,95 €
KNV-STOCK: 6

KNO-SAMMLUNG: Beck'sche Reihe Bd.1098
P_ABB: mit 16 Abbildungen
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2015. 151 S. m. 16 Abb. 194 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 5770140
Einband: Kartoniert
Auflage: 3. Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie