PORTO-
FREI

Mathilde Möhring

Ungekürzte Lesung mit Gert Westphal (Hörbuch)

von Fontane, Theodor   (Autor)

Mathilde lebt mit ihrer Mutter in einer kleinen Berliner Wohnung in der Nähe des Bahnhofs Friedrichstraße. Als sie aus finanziellen Gründen den Jurastudenten Hugo Großmann als Untermieter aufnehmen, sieht sie endlich ihre Chance gekommen, durch Heirat aus den ärmlichen Verhältnissen auszubrechen. Von ihrem eigenen Ehrgeiz angetrieben, triezt sie den verträumten Hugo durch das juristische Examen und verschafft ihm das Bürgermeisteramt in einer nahe gelegenen Kleinstadt. Doch das Eheglück ist nur von kurzer Dauer: Als Hugo plötzlich erkrankt und stirbt, ist Mathilde wieder auf sich selbst zurückgeworfen. Ungekürzte Lesung mit Gert Westphal 1 mp3-CD Laufzeit 216 min

Hörbuch (MP3)

EUR 10,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 26. April 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Mathilde lebt mit ihrer Mutter in einer kleinen Berliner Wohnung in der Nähe des Bahnhofs Friedrichstraße. Als sie aus finanziellen Gründen den Jurastudenten Hugo Großmann als Untermieter aufnehmen, sieht sie endlich ihre Chance gekommen, durch Heirat aus den ärmlichen Verhältnissen auszubrechen. Von ihrem eigenen Ehrgeiz angetrieben, triezt sie den verträumten Hugo durch das juristische Examen und verschafft ihm das Bürgermeisteramt in einer nahe gelegenen Kleinstadt. Doch das Eheglück ist nur von kurzer Dauer: Als Hugo plötzlich erkrankt und stirbt, ist Mathilde wieder auf sich selbst zurückgeworfen.

Ungekürzte Lesung mit Gert Westphal
1 mp3-CD Laufzeit 216 min 

Autoreninfo

Theodor Fontane (1819-98) ist der bedeutendste Erzähler des literarischen Realismus. Der gelernte Apotheker machte mit 30 Jahren das Schreiben zum Beruf, zunächst als Journalist und Theaterkritiker. Erst spät begann er erfolgreich Romane und Erzählungen zu schreiben. Seine Romane und Novellen, die vielfach verfilmt wurden, zählen zu den meistgelesenen Klassikern des 19. Jahrhunderts.Hanjo Kesting, geb. 1943, Studium der Philosophie, Geschichte und Literatur in Köln, Tübingen und Hamburg. Seit 1969 beim Norddeutschen Rundfunk. Dort seit 1973 Leiter der Redaktion Kulturelles Wort. Gründete 1977 die Reihe 'Autoren lesen', 1981 das Kulturjournal 'Texte und Zeichen'.Gert Westphal, geb. 1920 in Dresden, 1948-53 Oberspielleiter bei Radio Bremen, 1953-59 Hörspielleiter und Fernseh-Chefregisseur beim Südwestfunk, 1959-80 Mitglied des Züricher Schauspielhauses, als Rezitator von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeiert. 

Mehr vom Verlag:

Audio Verlag Der GmbH

Mehr vom Autor:

Fontane, Theodor

Produktdetails

Medium: Hörbuch
Format: MP3
Gattung: Hörbuch
KNO-Samml.: Große Werke. Große Stimmen
Laufzeit: 223 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2015
Sonstiges: .
Maße: 144 x 136 mm
Gewicht: 75 g
ISBN-10: 3862315592
ISBN-13: 9783862315598

Bestell-Nr.: 15627882 
 

LIBRI: 2201360
LIBRI-EK*: 6.07 € (35.00%)
LIBRI-VK: 10,00 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 2 
Warengruppe: 51110 

KNO: 50498883
KNO-EK*: 5.88 € (30.00%)
KNO-VK: 10,00 €

Gattung: Hörbuch
KNO-SAMMLUNG: Große Werke. Große Stimmen
KNOABBVERMERK: 2015. 147 x 140 mm
KNOSONSTTEXT: .
KNOMITARBEITER: Regie: Kesting, Hanjo; Gesprochen von Westphal, Gert
Einband: MP3
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 223 Min.

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie