PORTO-
FREI

Love is the Cure

Über das Leben, über Verlust und wie wir Aids besiegen können

von John, Elton   (Autor)

Das erste Buch von Poplegende Sir Elton John: über seine persönlichen Erfahrungen mit Aids und sein Engagement gegen die Epidemie. "1980, als die ersten Aidsfälle bekannt wurden, war ich drogenabhängig und führte ein selbstzerstörerisches Leben. Es ist ein wahres Wunder, dass ich mich nicht infizierte. In jenen Jahren verlor ich durch die Krankheit Dutzende von Freunden. In diesem Buch erzähle ich ihre und meine Geschichte." "An Aids", schreibt Elton John, "ist nur eines rätselhaft: dass es diese Krankheit immer noch gibt, obwohl wir wissen, wie wir sie stoppen können." Das Immunschwächesyndrom zu bekämpfen wurde zu seinem Lebensinhalt. Der Weltstar schreibt über seine persönlichen Erfahrungen mit Aids und sein Engagement gegen die Epidemie. "Ein aufwühlendes, sehr persönliches Plädoyer, nicht nachzulassen im Kampf gegen Aids." Stern

Buch (Kartoniert)

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 18. Juni 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Das erste Buch von Poplegende Sir Elton John: über seine persönlichen Erfahrungen mit Aids und sein Engagement gegen die Epidemie.

"1980, als die ersten Aidsfälle bekannt wurden, war ich drogenabhängig und führte ein selbstzerstörerisches Leben. Es ist ein wahres Wunder, dass ich mich nicht infizierte. In jenen Jahren verlor ich durch die Krankheit Dutzende von Freunden. In diesem Buch erzähle ich ihre und meine Geschichte."
"An Aids", schreibt Elton John, "ist nur eines rätselhaft: dass es diese Krankheit immer noch gibt, obwohl wir wissen, wie wir sie stoppen können." Das Immunschwächesyndrom zu bekämpfen wurde zu seinem Lebensinhalt. Der Weltstar schreibt über seine persönlichen Erfahrungen mit Aids und sein Engagement gegen die Epidemie.

"Ein aufwühlendes, sehr persönliches Plädoyer, nicht nachzulassen im Kampf gegen Aids." Stern 

Kritik

"Elton John erzählt schonungslos über sich als Süchtigen und Homosexuellen. Und appelliert an die Menschen, mehr Mitgefühl zu zeigen." Die Presse, 18.07.2012 

Autoreninfo

John, Sir Elton
Sir Elton John, 1947 in der Nähe von London geboren, ist Komponist, Sänger und Pianist.1992 gründete er die Elton John AIDS Foundation, die weltweit Projekte zur Bekämpfung der HIV-Epidemie unterstützt. Er lebt mit seiner Familie in London.

Dedekind, Henning
Henning Dedekind studierte Rechtswissenschaften, Amerikanistik und Soziologie.

Schlatterer, Heike
Heike Schlatterer übersetzte u. a. Bücher von Anthony Bourdain, Richard Clarke, Naomi Klein und Jaron Lanier. 

Mehr vom Verlag:

Atlantik Verlag

Mehr vom Autor:

John, Elton

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 222
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2014
Maße: 190 x 123 mm
Gewicht: 224 g
ISBN-10: 3455750001
ISBN-13: 9783455750003

Bestell-Nr.: 15008986 
 

LIBRI: 2015600
LIBRI-EK*: 6.54 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25970 

KNO: 46297351
KNO-EK*: 5.88 € (30.00%)
KNO-VK: 9,99 €

KNOABBVERMERK: 2014. 224 S. 190 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Dedekind, Henning; Schlatterer, Heike
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie