PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Der Rabe und andere Gedichte

von Poe, Edgar Allan   (Autor)

Das wohl bekannteste Gedicht von Edgar Allan Poe.

Buch (Gebunden)

EUR 3,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. Mai 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Mit Gedichten begann Edgar Allan Poe seine literarische Laufbahn, und mit einem Gedichtband endete sie. Darin erschien sein berühmtestes lyrisches Werk: 'Der Rabe'. Poe, unübertroffener Meister der Horror- und Kriminalliteratur, ist auch in seinen Gedichten als Schöpfer geheimnisvoll-atmosphärischer Sprachmagie zu entdecken. 

Inhaltsverzeichnis

"GEDICHTE. Erste Gruppe

Tamerlan - 11

Lied - 23

Träume - 24

Geister der Toten - 26

Abendstern - 28

Ein Traum in einem Traum - 30

Ein Traum - 32

Der glücklichste Tag - 33

Der See. An - 35

An die Wissenschaft - 37

Al Aaraaf - 39

GEDICHTE. Zweite Gruppe

An den Fluss - 69

An - 70

Romanze - 71

Feenland - 73

An - 76

Allein - 77

An Helene - 79

Lenore - 80

Das Tal der Unrast - 83

Die Stadt im Meer - 85

Die Schlafende - 88

Israfel - 91

Das Kolosseum - 94

An eine im Paradies - 97

Gebet - 99

An F- 100

An Frances S. Osgood - 101

GEDICHTE. Dritte Gruppe

An Zante - 105

Braut-Ballade - 106

Das Geisterschloss - 108

Schweigen - 111

Eroberer Wurm - 112

Traumland - 114

Der Rabe - 118

Eulalie - 128

An M. L. S. - 130

Ulalume - 131

An Marie Louise Shew - 136

An Helene - 138

Die Glocken - 142

Annabel Lee - 148

An meine Mutter - 151

Für Annie - 152

El Dorado - 158" 

Autoreninfo

Poe, Edgar Allan
Edgar Allan Poe (1809-1849) ist die schillerndste amerikanische Dichterpersönlichkeit des 19. Jahrhunderts. Er wurde als Sohn zweier Schauspieler in Boston geboren, wurde jedoch schon im Alter von zwei Jahren zur Waise und wuchs im Haus des Kaufmanns John Allen auf. 1815-1820 ging er in London zur Schule, kehrte im Alter von elf Jahren in die USA zurück. Er studierte in Charlottesville, Virginia, war vier Jahre bei der Armee und arbeitete dann als Journalist und Herausgeber verschiedener Zeitschriften in Richmond, New York und Philadelphia. Von 1836 bis zu ihrem frühen Tod 1847 war er mit seiner Cousine Virginia Clemm verheiratet. Nach einem bewegten, größtenteils in Armut verbrachten und vom Alkoholismus überschatteten Leben starb Edgar Allan Poe vierzigjährig in Baltimore. 

Mehr vom Verlag:

Anaconda Verlag

Mehr vom Autor:

Poe, Edgar Allan

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 159
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2014
Maße: 193 x 126 mm
Gewicht: 233 g
ISBN-10: 3730601695
ISBN-13: 9783730601693

Bestell-Nr.: 14948288 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 2007035
LIBRI-EK*: 3.25 € (12.00%)
LIBRI-VK: 3,95 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11500 

KNO: 46093792
KNO-EK*: 2.16 € (25.00%)
KNO-VK: 3,95 €
KNV-STOCK: 9

KNO-SAMMLUNG: Große Klassiker zum kleinen Preis 173
KNOABBVERMERK: 2014. 160 S. 194 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Etzel, Theodor; Lerbs, Karl
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie