PORTO-
FREI

Ukrain gegen Krebs

Wer hat Angst vor Ukrain

von Thun-Hohenstein, Eleonore   (Autor)

Ukrain ist eine aus Schöllkraut gewonnene Alkaloidverbindung, die sich, intravenös injiziert, im Primärtumor und in den Metastasen binnen weniger Minuten anreichert und in Ultraviolettes Licht fluoresziert, so dass krankes Gewebe gegenüber gesundem in seiner Ausdehnung genau erkannt werden kann. Zudem bringt es Krebszellen zum Absterben, ohne gesundes Gewebe anzugreifen. Ukrain, über das auf über 200 Krebskongressen in aller Welt und in zahlreichen Fachpublikationen berichtet worden ist, hat seine positive Wirkung vor allem im frühen und mittleren Stadium von Krebserkrankungen gezeigt; aber auch bei seinem Einsatz an von der Schulmedizin aufgegebenen Kranken sind mitunter außergewöhnliche Heilerfolge bekannt; zumindest aber erhöhte sich die Lebensqualität dieser Patienten beträchtlich.Dr. Wassil Nowicky, der Erfinder des alternativen Krebsmittels, versucht seit mehr als dreißig Jahre vergeblich, vom Gesundheitsministerium die Zulassung seines Mittels zu erreichen.

Buch (Kartoniert)

EUR 18,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ukrain ist eine aus Schöllkraut gewonnene Alkaloidverbindung, die sich, intravenös injiziert, im Primärtumor und in den Metastasen binnen weniger Minuten anreichert und in Ultraviolettes Licht fluoresziert, so dass krankes Gewebe gegenüber gesundem in seiner Ausdehnung genau erkannt werden kann. Zudem bringt es Krebszellen zum Absterben, ohne gesundes Gewebe anzugreifen. Ukrain, über das auf über 200 Krebskongressen in aller Welt und in zahlreichen Fachpublikationen berichtet worden ist, hat seine positive Wirkung vor allem im frühen und mittleren Stadium von Krebserkrankungen gezeigt; aber auch bei seinem Einsatz an von der Schulmedizin aufgegebenen Kranken sind mitunter außergewöhnliche Heilerfolge bekannt; zumindest aber erhöhte sich die Lebensqualität dieser Patienten beträchtlich.Dr. Wassil Nowicky, der Erfinder des alternativen Krebsmittels, versucht seit mehr als dreißig Jahre vergeblich, vom Gesundheitsministerium die Zulassung seines Mittels zu erreichen. 

Mehr vom Verlag:

Humble, Jim Verlag

Mehr vom Autor:

Thun-Hohenstein, Eleonore

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 215
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2014
Maße: 211 x 149 mm
Gewicht: 325 g
ISBN-10: 9088790922
ISBN-13: 9789088790928

Bestell-Nr.: 14854202 
 

LIBRI: 8809593
LIBRI-EK*: 12.40 € (30.00%)
LIBRI-VK: 18,95 €
STOCK Libri: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16460 

KNO: 45802214
KNO-EK*: 10.35 € (30.00%)
KNO-VK: 18,95 €

KNOABBVERMERK: 2014. 215 S. 21 cm
KNOMITARBEITER: Illustration: Koehof, Leo
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Ratgeber › Gesundheit › Krankheiten & Beschwerden › Krebs › Behandlung & Heilung › Krebstherapie

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie