PORTO-
FREI

PROJEKT ZUKUNFT - Generationswohnanlagen

von Dawid, Günter   (Autor)

Die Auflösung und Verhinderung von generationsübergreifenden familiären Strukturen und der Individualismus sind das größte Übel unserer Zeit. Wir haben in unserer modernen Gesellschaft eine Vielzahl von Problemen: Pflegenotstand, Alterspyramide, Altersarmut, funktionsunfähiges und ungerechtes Rentensystem, Kindermangel, Kinderarmut, Kinderbetreuungsprobleme, Arbeitslosigkeit, teure Mieten usw. All diese Probleme sind die Folge einer jahrzehntelangen verfehlten ...

Buch (Kartoniert)

EUR 14,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. September 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Auflösung und Verhinderung von generationsübergreifenden familiären Strukturen und der Individualismus sind das größte Übel unserer Zeit. Wir haben in unserer modernen Gesellschaft eine Vielzahl von Problemen: Pflegenotstand, Alterspyramide, Altersarmut, funktionsunfähiges und ungerechtes Rentensystem, Kindermangel, Kinderarmut, Kinderbetreuungsprobleme, Arbeitslosigkeit, teure Mieten usw. All diese Probleme sind die Folge einer jahrzehntelangen verfehlten Wohnungs- und Familienpolitik und haben grundsätzlich die gleiche Ursache. Wir entziehen uns dem von der Natur vorgegebenen Generationsvertrag innerhalb der Familiengemeinschaft und verlagern die sich daraus ergebenden Probleme und Problemlösungen auf den Staat, der damit völlig überfordert ist. Der Staat kann die generationsübergreifende Großfamilie nicht ersetzen. Dieses Buch soll aufzeigen, wie wir viele unserer Probleme bereits dadurch lösen können, wenn wir die Rahmenbedingungen dafür schaffen, dass generationsübergreifende Familiengemeinschaften wieder oder überhaupt zusammen leben können. Highlight des Buches ist u. a. die Präsentation eines Subventions-Perpetuummobile, mit dessen Hilfe man rechnerisch die gesamte Bevölkerung Deutschlands in einem Zeitraum von 100 Jahren mit Familiengenerationswohnanlagen versorgen kann und dafür weniger Geld benötigt, als Deutschland derzeit Staatsschulden hat. 

Mehr vom Verlag:

DeBehr, Verlag

Mehr vom Autor:

Dawid, Günter

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 604
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2012
Maße: 221 x 150 mm
Gewicht: 774 g
ISBN-10: 394175887X
ISBN-13: 9783941758872

Bestell-Nr.: 12321178 
 

LIBRI: 2507080
LIBRI-EK*: 9.78 € (30.00%)
LIBRI-VK: 14,95 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14810 

KNO: 33837425
KNO-EK*: 10.30 € (30.00%)
KNO-VK: 14,95 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2012. 604 S. 210 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie