PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Mystisches Lenormand - Karten

36 Karten als Pocketversion. Die Wahrsagekarten nach Marie-Anne Lenormand

von Fiechter, Regula Elizabeth   (Autor)

Die Bekanntheit der Lenormand-Wahrsagekarten, die in verschiedensten Varianten seit 200 Jahren auf dem Markt sind, erklärt sich vor allem aus dem Ruhm ihrer (angeblichen) Schöpferin: Mademoiselle (oder Madame) Marie Anne Adelaide Lenormand (1772 - 1843) war die wohl bekannteste Wahrsagerin des 19. Jahrhunderts. Sie war schon zu Lebzeiten berühmt und viele hochgestellte Persönlichkeiten ihrer Zeit zogen sie zurate. Die sogenannten "Kleinen Lenormandkarten", die besonders in Deutschland bekannt und beliebt sind, bestehen aus 36 Karten mit jeweils nur einem Bildmotiv (z. B. Ring, Haus, Reiter) in einer bestimmten Reihenfolge. Alle sind mit Ziffern von 1 - 36 durchnummeriert, viele tragen zusätzlich zugeordnete Kartenbilder wie wir sie von Spielkarten kennen (Herz, Karo, Pik, Kreuz von 6 - 10, Bube, Dame, König, Ass) und / oder Reime, die sich auf die Deutung der jeweiligen Karte beziehen. Bei allen "Kleinen Lenormandkarten" ist die Reihenfolge und Nummerierung gleich. Lediglich die Karte Nr. 12 "Vögel" wird in einigen Varianten "Eulen" genannt, die dann auch statt anderer Arten abgebildet sind. Der Schweizer Urban Trösch hat die Karten für dieses Deck mit vielen innovativen Ideen ganz neu gestaltet und interpretiert. Die klassischen Lenormandmotive sind von unterschiedlichen Fenstern gerahmt, durch die der Betrachter hinein- oder hinausschaut und es sind auch nicht-europäische Szenen dargestellt. Die Fische sind z.B. Koikarpfen, die im Teich eines japanischen Gartens schwimmen. Die Karten sind durchnummeriert, haben keine zusätzlichen Spielkartensymbole, Verse oder Bildunterschriften; die Nr. 12 sind die Eulen. Das 40-seitige Anleitungsheft erklärt kurz die Bedeutung der einzelnen Karten und beschreibt verschiedene Legemuster.

Nonbook (Box)

EUR 7,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Bekanntheit der Lenormand-Wahrsagekarten, die in verschiedensten Varianten seit 200 Jahren auf dem Markt sind, erklärt sich vor allem aus dem Ruhm ihrer (angeblichen) Schöpferin: Mademoiselle (oder Madame) Marie Anne Adelaide Lenormand (1772 - 1843) war die wohl bekannteste Wahrsagerin des 19. Jahrhunderts. Sie war schon zu Lebzeiten berühmt und viele hochgestellte Persönlichkeiten ihrer Zeit zogen sie zurate.
Die sogenannten "Kleinen Lenormandkarten", die besonders in Deutschland bekannt und beliebt sind, bestehen aus 36 Karten mit jeweils nur einem Bildmotiv (z. B. Ring, Haus, Reiter) in einer bestimmten Reihenfolge. Alle sind mit Ziffern von 1 - 36 durchnummeriert, viele tragen zusätzlich zugeordnete Kartenbilder wie wir sie von Spielkarten kennen (Herz, Karo, Pik, Kreuz von 6 - 10, Bube, Dame, König, Ass) und / oder Reime, die sich auf die Deutung der jeweiligen Karte beziehen. Bei allen "Kleinen Lenormandkarten" ist die Reihenfolge und Nummerierung gleich. Lediglich die Karte Nr. 12 "Vögel" wird in einigen Varianten "Eulen" genannt, die dann auch statt anderer Arten abgebildet sind.
Der Schweizer Urban Trösch hat die Karten für dieses Deck mit vielen innovativen Ideen ganz neu gestaltet und interpretiert. Die klassischen Lenormandmotive sind von unterschiedlichen Fenstern gerahmt, durch die der Betrachter hinein- oder hinausschaut und es sind auch nicht-europäische Szenen dargestellt. Die Fische sind z.B. Koikarpfen, die im Teich eines japanischen Gartens schwimmen.
Die Karten sind durchnummeriert, haben keine zusätzlichen Spielkartensymbole, Verse oder Bildunterschriften; die Nr. 12 sind die Eulen. Das 40-seitige Anleitungsheft erklärt kurz die Bedeutung der einzelnen Karten und beschreibt verschiedene Legemuster. 

Autoreninfo

Urban Trösch, 1954 in Zürich (Schweiz) geboren, lebt als freischaffender Künstler seit 1968 in Bern. Seine phantasievollen Farbstiftmalereien und die Eitemperabilder mit meist mystisch-spirituellen Inhalten sind zu seinem Markenzeichen geworden und erfreuen die Herzen vieler privater Sammler. Abseits vom aktuellen Kunstbetrieb schafft sich Trösch seine eigene Welt, welche ihm gelebte Harmonie bedeutet. 

Mehr vom Verlag:

Königsfurt-Urania

Mehr vom Autor:

Fiechter, Regula Elizabeth

Produktdetails

Medium: Nonbook
Format: Box
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2005
Sonstiges: In Box. .2635730
Maße: 96 x 61 mm
Gewicht: 73 g
ISBN-10: 3038190411
ISBN-13: 9783038190417

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  Wunderschöne Karten

- von Erika Süpple aus Westhausen, 10.01.2008 -

Sehr schöne Karten, leicht verständlich und schöne Motive. 

Bestell-Nr.: 1142703 
 

LIBRI: 6287280
LIBRI-EK*: 4.12 € (30.00%)
LIBRI-VK: 7,00 €
STOCK Libri: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 2 
Warengruppe: 84740 

KNO: 14576640
KNO-EK*: 3.82 € (31.00%)
KNO-VK: 7,00 €

KNOABBVERMERK: 2005. 36 farbige Lenormandkarten. 10 x 7 x 2 cm
KNOSONSTTEXT: In Box. .2635730
KNOMITARBEITER: Von Regula E. Fiechter u. Urban Trösch
Einband: Box
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie