PORTO-
FREI

Notfallpädagogik

Konzepte und Ideen

von Stumpf + Kossendey GmbH

Die Konfrontation mit mehr oder weniger schweren Unglücksfällen ist für jeden von uns unausweichlich. Trotzdem gibt es im Bildungssystem bisher kaum eine erzieherische Vorbereitung auf Notfälle. Wenige Fachleute engagieren sich bislang in notfallpädagogischen Projekten. Harald Karutz und sein 14-köpfiges Autorenteam stellen nun ihre Ideen und Konzepte einem breiten Publikum vor. Eine Grundüberlegung ist, dass Notfallpädagogik anders als Notfallseelsorge und Notfallmedizin vorrangig präventiv wirkt: Notfallpädagogische Schulungsangebote tragen nicht nur dazu bei, Unglücke und Katastrophen zu verhindern. Vor allem können sie helfen, sich in solchen Situationen angemessen zu verhalten. Das Handbuch richtet sich an diejenigen, die Kinder und Jugendliche, erwachsene Laien aber auch professionelle Helfer notfallbezogen aus- und weiterbilden. Einzelne Themen sind u.a. die Brandschutz- und Erste-Hilfe-Erziehung für Kinder, "Kinder begegnen Tod und Trauer", die Selbsthilfekompetenz von Erwachsenen fördern und das methodische Lernen im Rettungsdienst.

Buch (Kartoniert)

EUR 24,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. April 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Konfrontation mit mehr oder weniger schweren Unglücksfällen ist für jeden von uns unausweichlich. Trotzdem gibt es im Bildungssystem bisher kaum eine erzieherische Vorbereitung auf Notfälle. Wenige Fachleute engagieren sich bislang in notfallpädagogischen Projekten. Harald Karutz und sein 14-köpfiges Autorenteam stellen nun ihre Ideen und Konzepte einem breiten Publikum vor. Eine Grundüberlegung ist, dass Notfallpädagogik anders als Notfallseelsorge und Notfallmedizin vorrangig präventiv wirkt: Notfallpädagogische Schulungsangebote tragen nicht nur dazu bei, Unglücke und Katastrophen zu verhindern. Vor allem können sie helfen, sich in solchen Situationen angemessen zu verhalten. Das Handbuch richtet sich an diejenigen, die Kinder und Jugendliche, erwachsene Laien aber auch professionelle Helfer notfallbezogen aus- und weiterbilden. Einzelne Themen sind u.a. die Brandschutz- und Erste-Hilfe-Erziehung für Kinder, "Kinder begegnen Tod und Trauer", die Selbsthilfekompetenz von Erwachsenen fördern und das methodische Lernen im Rettungsdienst. 

Autoreninfo

Harald Karutz, geboren 1975, studierte Germanistik, Pädagogik und evangelische Theologie an der Universität Duisburg. Seit 1994 arbeitet er ehrenamtlich als Rettungssanitäter beim Deutschen Roten Kreuz in Mülheim an der Ruhr, seit 1999 leitet er dort den Arbeitskreis Ausbildung. Zudem unterrichtet er an der Katholischen Schule für Pflegeberufe in Essen und am Bildungsinstitut des Elisabeth-Krankenhauses in Essen. 

Mehr vom Verlag:

Stumpf + Kossendey GmbH

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 444
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2018
Maße: 190 x 118 mm
Gewicht: 529 g
ISBN-10: 3938179643
ISBN-13: 9783938179642
Verlagsbestell-Nr.: 322

Bestell-Nr.: 11356854 
Bestell-Nr. Verlag: 322

LIBRI: 8874964
LIBRI-EK*: 17.45 € (25.00%)
LIBRI-VK: 24,90 €
STOCK Libri: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17220 

KNO: 31445816
KNO-EK*: 15.69 € (25.00%)
KNO-VK: 24,90 €

KNOABBVERMERK: 2012. 444 S. 190 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Karutz, Harald
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie