Die Wand. Sonderausgabe
Abbildung vergrößern
Portofrei

Die Wand. Sonderausgabe (Hörbuch) (Audio-CD)

140 Min.

von Haushofer, Marlen

  Hörbuch
Durchschn. Bewertung:  noch nicht vorhanden
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Hörbuch  
unverb. Preisempf.:  EUR  9,95
Preis: EUR  9,07
Sie sparen: EUR 0,88 (= 9%)
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
  Versandtermin: 23. Oktober 2018, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Beschreibung zu "Die Wand. Sonderausgabe"  (Hörbuch)

Eine Frau fährt mit ihrer Cousine, deren Mann und dessen Hund in die Berge. Es soll ein ganz normaler Wochenendausflug in eine Jagdhütte werden. Doch von einem abendlichen Spaziergang ins Dorf kommt das Ehepaar nicht zurück. Auf der Suche nach den beiden stößt die Frau an eine unüberwindbare gläserne Wand, die sie vom Rest der Welt trennt. Sie ist im ...

Eine Frau fährt mit ihrer Cousine, deren Mann und dessen Hund in die Berge. Es soll ein ganz normaler Wochenendausflug in eine Jagdhütte werden. Doch von einem abendlichen Spaziergang ins Dorf kommt das Ehepaar nicht zurück. Auf der Suche nach den beiden stößt die Frau an eine unüberwindbare gläserne Wand, die sie vom Rest der Welt trennt. Sie ist im Gebirgstal eingeschlossen. Ein Hund, eine trächtige Kuh und eine Katze - das sind nun für lange Zeit ihre einzigen Weggefährten. Um ihrer Verzweiflung zu entfliehen, beginnt sie ihre Erlebnisse und Gedanken aufzuzeichnen ... 

Medium:  Hörbuch
Gattung:  Hörbuch
Format:  Audio-CD
Laufzeit:  140 Min.
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  September 2007
Auflage:  Gekürzte Lesung
Sonstiges:  Best.-Nr.703753
Mehr vom Autor
› Haushofer, Marlen
Mehr vom Verlag:
› Hörbuch Hamburg
Maße:  144 x 124 mm
Gewicht:  98 g
ISBN-10:  3899037537
ISBN-13:  978-3899037531
Verlagsbestell-Nr.:  703753

Autormehr Info ›

Haushofer, Marlen
Marlen Haushofer wurde am 11. April 1920 in Oberösterreich geboren. Sie studierte Germanistik in Wien und Graz und lebte später mit ihrem Mann und zwei Kindern in Steyr. Am 21. März 1970 starb die Schriftstellerin in Wien. Obwohl sie 1968 mit dem Österreichischen Staatspreis für Literatur ausgezeichnet wurde, hatten ihre Bücher erst nach ihrem Tod großen Erfolg, als die Frauenbewegung sie für sich entdeckte. 2012 wurde ihr bekantestes Werk Die Wand mit Martina Gedeck in der Hauptrolle verfilmt.

Schwarz, Elisabeth
Elisabeth Schwarz hat an allen großen deutschen Bühnen gespielt, darunter die Münchner Kammerspiele und das Hamburger Thalia Theater. 2004 bis 2006 wirkte sie in der Salzburger Inszenierung des Jedermann mit. Im Kino war sie in Der Baader Meinhof Komplex oder Die Kirche bleibt im Dorf zu sehen und als die deutsche Stimme von Meryl Streep oder Geraldine Chaplin zu hören. 

Kunden, die »Die Wand. Sonderausgabe« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Hörbücher
 ›  Belletristik
 ›  Romane & Erzählungen
 ›  Literaturlesungen

Verwandte Artikel finden  

Kundenbewertungen von buch24.de