Die Asthma-Lüge
Abbildung vergrößern
Portofrei

Die Asthma-Lüge (Kartoniert)

Wie Lobbyismus und Politik eine geniale Produktidee zerstören - eine wahre Geschichte

von Klein, Christoph

  Buch
Durchschn. Bewertung:  noch nicht vorhanden
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
 
Buch   (Kartoniert)
EUR  11,99
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kommt vor Weihnachten an.
Versandtermin: 14. Dezember 2018, wenn Sie jetzt bestellen.
Voraussetzungen: nur innerhalb Deutschlands, keine Geschenksendungen.

Beschreibung zu "Die Asthma-Lüge"  (Buch)

Der 1966 in Troisdorf im Rheinland geborene Christoph Klein leidet seit Kindheit an Asthma. 1991 - 1992 entwickelte er eine Inhalierhilfe für Asthmasprays, die weltweit patentiert und mit Innovationspreisen belobigt wurde. Beim Einsatz der neuen Inhalierhilfe kam es in den Anfängen der Markteinführung zu spürbaren Medikamenteneinsparungen bei den Anwendern, die mächtige Feinde wie z. B. die Pharmaindustrie, bayerische und deutsche Regierung sowie EUKommission auf den Plan riefen. Ab diesem Zeitpunkt fing ein langer, qualvoller Weg für den Erfinder an, der noch andauert. Sein Produkt wurde mit abstrakten Gefahrenunterstellungen 1997 auf Intervention der Regierung von Oberbayern verboten. Seit 2011 ist in diesem Wirtschafts-, Rechts- und Politkrimi beim Gerichtshof der EU in Luxemburg eine Schadensersatzklage in Milliardenhöhe gegen die Kommission anhängig. Das Europäische Parlament nahm sich der vom ehemaligen Kommissionspräsidenten Jos‚ Manuel Barroso betitelten "Affaire atmed" im Rahmen einer Petition in den Jahren 2008 bis 2011 an und stellte 2012 fest, dass aufgrund der Verhinderung der nützlichen Erfindung von 1998 - 2012 über 50 Milliarden Euro Einsparungen zu Lasten der Krankenversicherten und Sozialsysteme verhindert wurden. Der Nutznießer hiervon war die Pharmaindustrie, weshalb ein Korruptionsverdacht naheliegend sein dürfte. 

Medium:  Buch
Seiten:  270
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Dezember 2018
Sonstiges:  .CK01
Mehr vom Autor
› Klein, Christoph
Mehr vom Verlag:
› NOVA MD
Maße:  204 x 136 mm
Gewicht:  290 g
ISBN-10:  396111224X
ISBN-13:  978-3961112241
Verlagsbestell-Nr.:  CK01

Autormehr Info ›

Klein, Christoph
Bekannt geworden durch die "Affaire atmed" und als Autor, Erfinder, Unternehmer und Berater tätig. Geboren am 21.10.1966 im rheinischen Troisdorf (NRW, Deutschland), lebt zusammen mit seiner Familie seit 1995 in Grossgmain (Salzburger Land, Österreich). Beruflicher Werdegang 09/1992 - 10/1994 Broncho-Air Inhaliersysteme GmbH in Siegburg 08/1995 - 09/1998 WMC Mediation und Consulting GmbH in Grossgmain 09/1998 - 05/2011 atmed AG in Bad Reichenhall und Piding (Bayern) 03/2011 - 07/2014 Manager des akademischen Malers und Bildhauers Prof. emerit. Cornelius Richter (gestorben 13.07.2014) Seit März 2011: Kunstagentur Art und Craft in Grossgmain Seit Ende 2016: Als Unternehmensberater und freier Autor tätig 

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Ratgeber
 ›  Gesundheit
 ›  Krankheiten & Beschwerden
 ›  Atemwegserkrankungen
 ›  Astma

Verwandte Artikel finden  

  Asthma          Bayern          Biografien/Erinnerungen          Deutschland          Geschichte          Korruption          Lobbyismus          Politik          Biography & Autobiography / Political          International (Politik)          Internationale Zusammenarbeit          Kriminalgeschichte - Kriminalgeschichten          Kriminalgeschichten ( Kriminalgeschichte )          Politik / Politikwissenschaft          Politikwissenschaft          Politologie          True Crime          Verbrechen / Kriminalfälle          Biografien: Wirtschaft und Industrie          Memoiren, Berichte/Erinnerungen          Tatsachenberichte: True Crime          Tatsachenberichte: Entdeckungen, Geschichte, Wissenschaft          Internationale Beziehungen          Naturwissenschaften, allgemein       
Kundenbewertungen von buch24.de