Die gerettete Zunge
Abbildung vergrößern

Die gerettete Zunge (Kartoniert)

Geschichte einer Jugend

von Canetti, Elias

  Buch
Durchschn. Bewertung:  
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Buch   (Kartoniert)
EUR  9,95
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

"Elia Canett Die gerettete Zungeerzählt die ""Geschichte einer Jugend"" und ist der Auftaktband zu seiner Autobiographie, die er mit Die Fackel im Ohrund Das Augenspielfortsetzte, ein einmaliges Panorama vom Beginn des 20. Jahrhunderts ...

Medium:  Buch
Seiten:  336
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Dezember 2010
Auflage:  Nachdruck.
Mehr vom Autor
› Canetti, Elias
Mehr aus der Reihe:
› Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe
Mehr vom Verlag:
› FISCHER Taschenbuch
Maße:  121 x 191 mm
Gewicht:  244 g
ISBN-10:  3596220831
ISBN-13:  978-3596220830

Beschreibungmehr Info ›

"Elia Canett Die gerettete Zungeerzählt die ""Geschichte einer Jugend""
und ist der Auftaktband zu seiner Autobiographie, die er mit Die Fackel
im Ohrund Das Augenspielfortsetzte, ein einmaliges Panorama vom Beginn
des 20. Jahrhunderts entwerfend. Seine frühe Kindheit verbringt Canetti
in der kleinen, in seiner Farbigkeit fast orientalisch anmutenden bulgarischen
Stadt Rustschuk im Ghetto der spaniolischen Juden. Die ersten Schuljahre
sind an das Kaufmannsmilleu von Manchester geknüpft, den Ausbruch des Ersten
Weltkriegs erlebt er im kaiserlichen Wien, die Kriegs- und Nachkriegsjahre
im friedlichen Zürich. Die ""Geschichte einer Jugend"" endet mit der Übersiedlung
der Familie von Zürich nach Frankfurt. Canetti erzählt von einer glücklichen
Kindheit, in der es Liebe und Eifersucht, Egoismus, Stolz, Zärtlichkeit
und Todesfurcht gab und nicht zuletzt das kulturelle Interesse eines Elternhauses,
in dem vor allem die Mutter dem Kind schon früh den Weg in die Literatur
wies." 

Autormehr Info ›

Elias Canetti wurde 1905 in Rustschuk / Bulgarien geboren. 1911 zog seine Familie nach England und 1913, nach dem Tod des Vaters, nach Wien. Hier studierte Canetti bis 1929 Naturwissenschaften und promovierte in Philosophie. Er lebte bis zu seinem Tod im Jahre 1994 als freier Schriftsteller in Zürich. Sein Werk wurde mit zahlreichen internationalen Preisen bedacht. 1981 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen. Zu seinen herausragenden Werken zählen neben dem Roman "Die Blendung" seine Autobiographie, die in den Bänden "Die gerettete Zunge", "Die Fackel im Ohr" und "Das Augenspiel" erschienen, sowie seine gesammelten Aufzeichnungen aus den Jahren 1942 bis 1993, die in den Bänden "Die Provinz des Menschen", "Das Geheimherz der Uhr", "Die Fliegenpein", "Nachträge aus Hampstead" und Aufzeichnungen 1992-1993 vorliegen. 

Kunden, die »Die gerettete Zunge« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Biografien & Erinnerungen
 ›  Bestseller Biografien

Verwandte Artikel finden  

Kundenbewertungen von buch24.de