Kapverdische Inseln
Abbildung vergrößern
Blick ins Buch
Libreka Leseprobe    

Kapverdische Inseln (Kartoniert)

Cabo Verde

von Lipps, Susanne / Breda, Oliver

  Buch
Durchschn. Bewertung:  
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Buch   (Kartoniert)
EUR  16,99
 
nicht lieferbar.
(Vergriffen - Erscheinungstermin einer Neuauflage unbestimmt.)
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Der Reiseführer im Taschenbuchformat Die Ilhas do Cabo Verde sind nach wie vor Reiseziele für Individualisten, auch wenn vor allem auf den sandigen, wüstenhaften Ostinseln Sal und Boavista einige Ferienhotels entstanden ...

Medium:  Buch
Seiten:  288
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Mai 2011
Auflage:  2. Auflage.
Mehr vom Autor
› Lipps, Susanne / Breda, Oliver
Mehr aus der Reihe:
› DuMont Reise-Taschenbücher Reiseführer
Mehr vom Verlag:
› Dumont Reise Vlg GmbH + C
Maße:  121 x 187 mm
Gewicht:  403 g
ISBN-10:  3770172299
ISBN-13:  978-3770172290

Beschreibungmehr Info ›

Der Reiseführer im Taschenbuchformat
Die Ilhas do Cabo Verde sind nach wie vor Reiseziele für Individualisten, auch wenn vor allem auf den sandigen, wüstenhaften Ostinseln Sal und Boavista einige Ferienhotels entstanden sind. Die übrigen Inseln sind weitgehend Wanderern und Weltenbummlern vorbehalten. Santo AntÆo mit seinen grünen, zerfurchten Gebirgen ist die Wanderinsel schlechthin. Nach Fogo lockt die zentrale Vulkanlandschaft mit einem der höchsten Berge im Atlantik. Santiago gilt als afrikanischste der Inseln und ist für seine bunten Märkte bekannt, nach SÆo Vicente zieht es viele wegen der legendären Musikszene. Die "Blumeninsel" Brava, das sehr ursprüngliche SÆo Nicolau und die entlegene Insel Maio harren noch weitgehend der Entdeckung. Das DUMONT Reise- Taschenbuch hebt in kompakter, aber fundierter Form die Besonderheiten jeder der neun bewohnten Kapverdischen Inseln hervor. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der individuellen Organisation des Insel- Hoppings. Für Wanderer beschreiben Susanne Lipps und Oliver Breda Touren, die gut auf eigene Faust organisiert werden können, und nennen Bezugsquellen für aktuelles Kartenmaterial. Surfer und Taucher kommen zu den für sie besten Spots.
Das Autorenteam Susanne Lipps und Oliver Breda leitet seit Jahren Studien- und Wanderreisen, u. a. auf die Kapverdischen Inseln. Beide reisen außerdem regelmäßig nach Cabo Verde, um Neues zu entdecken, das Eingang in die von ihnen verfassten Reise- und Wanderführer findet. Dank der besonderen Tipps der Autoren wird man schnell zum Insider. Man weiß, wo es die schmackhaftesten Kuchen und Fruchtsäfte gibt, wo Fischadler zu beobachten sind und wie das Oril- Spiel funktioniert. Man findet gezielt zu den Highlights der Inseln. Aber auch zu den persönlichen Lieblingsorten der beiden Autoren! Auf 10 Entdeckungstouren können Sie aktiv Neues entdecken, hinter die Kulissen schauen, eine ganz persönliche Beziehung zum Land entwickeln.
Ausgewählte Adressen, jeweils mit einem aussagekräftigen Schlagwort bewertet, und zahlreiche Infos für alle, die Wert auf eine aktive und kreative Reisegestaltung legen, bieten das Rüstzeug für jeden, der individuell unterwegs sein möchte. Der Magazinteil beleuchtet mit frischer journalistischer Kompetenz die für das Reiseziel relevanten Themen und vermittelt ein lebendiges, aber auch kritisches Porträt der Kapverdischen Inseln.
10 x Auf Entdeckungstour !
Das weiße Gold - zu den Salinenbecken und Salzkratern von Sal
Pistenfahrt zu den Lagunen und Dünen von Boavista
Dünenwanderung - bizarre Steine am Strand von S?o Vicente
Intellektueller Aufbruch - das Seminar von SÆo Nicolau
Die Botanik erwandern - vorbei an den Zwillingsfelsen
Aus Zuckerrohr wird Grogue - das Tal von Pa£l auf Santo AntÆo
Auf Pflasterwegen von Ponta do Sol nach Cruzinha da Gar‡a
Aus den Zeiten der Seefahrer - Zeugnisse der ersten Siedler
Rätsel um die Rebelados von Santiago - in der Serra Malagueta
Inseln aus dem Feuer - Vulkanismus auf Fogo hautnah
Die Karten
Satellitenaufnahme der Kapverdischen Inseln
Übersichtskarte mit den Highlights der Inseln
5 Citypläne und Detailkarten: sämtliche Adressen sind darin anhand eines farbigen Nummernsystems verortet
Plus: Extra- Reisekarte zum Herausnehmen 

Der Reiseführer im Taschenbuchformat Die Ilhas do Cabo Verde sind nach wie vor Reiseziele für Individualisten, auch wenn vor allem auf den sandigen, wüstenhaften Ostinseln Sal und Boavista einige Ferienhotels entstanden sind. Die übrigen Inseln sind weitgehend Wanderern und Weltenbummlern vorbehalten. Santo AntÆo mit seinen grünen, zerfurchten Gebirgen ist die Wanderinsel schlechthin. Nach Fogo lockt die zentrale Vulkanlandschaft mit einem der höchsten Berge im Atlantik. Santiago gilt als afrikanischste der Inseln und ist für seine bunten Märkte bekannt, nach SÆo Vicente zieht es viele wegen der legendären Musikszene. Die "Blumeninsel" Brava, das sehr ursprüngliche SÆo Nicolau und die entlegene Insel Maio harren noch weitgehend der Entdeckung. Das DuMont Reise-Taschenbuch hebt in kompakter, aber fundierter Form die Besonderheiten jeder der neun bewohnten Kapverdischen Inseln hervor. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der individuellen Organisation des Insel-Hoppings. Für Wanderer beschreiben Susanne Lipps und Oliver Breda Touren, die gut auf eigene Faust organisiert werden können, und nennen Bezugsquellen für aktuelles Kartenmaterial. Surfer und Taucher kommen zu den für sie besten Spots. Das Autorenteam Susanne Lipps und Oliver Breda leitet seit Jahren Studien- und Wanderreisen, u. a. auf die Kapverdischen Inseln. Beide reisen außerdem regelmäßig nach Cabo Verde, um Neues zu entdecken, das Eingang in die von ihnen verfassten Reise- und Wanderführer findet. Dank der besonderen Tipps der Autoren wird man schnell zum Insider. Man weiß, wo es die schmackhaftesten Kuchen und Fruchtsäfte gibt, wo Fischadler zu beobachten sind und wie das Oril-Spiel funktioniert. Man findet gezielt zu den Highlights der Inseln. Aber auch zu den persönlichen Lieblingsorten der beiden Autoren! Auf 10 Entdeckungstouren können Sie aktiv Neues entdecken, hinter die Kulissen schauen, eine ganz persönliche Beziehung zum Land entwickeln. Ausgewählte Adressen, jeweils mit einem aussagekräftigen Schlagwort bewertet, und zahlreiche Infos für alle, die Wert auf eine aktive und kreative Reisegestaltung legen, bieten das Rüstzeug für jeden, der individuell unterwegs sein möchte. Der Magazinteil beleuchtet mit frischer journalistischer Kompetenz die für das Reiseziel relevanten Themen und vermittelt ein lebendiges, aber auch kritisches Porträt der Kapverdischen Inseln. 10 x Auf Entdeckungstour ! Das weiße Gold - zu den Salinenbecken und Salzkratern von Sal Pistenfahrt zu den Lagunen und Dünen von Boavista Dünenwanderung - bizarre Steine am Strand von Sao Vicente Intellektueller Aufbruch - das Seminar von SÆo Nicolau Die Botanik erwandern - vorbei an den Zwillingsfelsen Aus Zuckerrohr wird Grogue - das Tal von Pa£l auf Santo AntÆo Auf Pflasterwegen von Ponta do Sol nach Cruzinha da Gar‡a Aus den Zeiten der Seefahrer - Zeugnisse der ersten Siedler Rätsel um die Rebelados von Santiago - in der Serra Malagueta Inseln aus dem Feuer - Vulkanismus hautnah auf Fogo Die Karten Satellitenaufnahme der Kapverdischen Inseln Übersichtskarte mit den Highlights der Inseln 5 Citypläne und Detailkarten: sämtliche Adressen sind darin anhand eines farbigen Nummernsystems verortet Plus: Extra-Reisekarte zum Herausnehmen 

Autormehr Info ›

Susanne Lipps studierte Geografie, Geologie und Botanik. Seit Jahren reist sie regelmäßig nach Madeira und leitet dort Studien- und Wanderreisen. Als Reiseautorin hat sie sich auf den portugiesisch- und spanischsprachigen Raum spezialisiert. 

Kunden, die »Kapverdische Inseln« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher

Verwandte Artikel finden  

  Kapverdische Inseln          Kapverdische Inseln; Reiseführer       
Kundenbewertungen von buch24.de