Geologie Deutschlands
Abbildung vergrößern
Portofrei
Blick ins Buch

Geologie Deutschlands (Gebunden)

Ein prozessorientierter Ansatz

von Meschede, Martin

  Buch
Durchschn. Bewertung:  
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Buch   (Gebunden)
EUR  39,99
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Beschreibung zu "Geologie Deutschlands"  (Buch)

Deutschland ist vom geologischen Aufbau her sehr abwechslungsreich, wie dieses Lehrbuch in anschaulichen vierfarbigen Grafiken und auch für Nicht-Geologen verständlichen Texten vermittelt. Wie sind diese unterschiedlichen Gebirge und Landschaftsformen entstanden? Welche Gesteine bilden den geologischen Untergrund Deutschlands? Was ist der Grund dafür, dass Erdbeben nur in bestimmten Regionen Deutschlands auftreten? Wo gibt es junge Vulkane, und warum sind sie einst ausgebrochen? Wie sind all diese Erscheinungen in das plattentektonische Geschehen in Mitteleuropa eingebunden? Wie wurde schließlich die heutige Landoberfläche geformt? Auf all diese Fragen geht Martin Meschede im vorliegenden Buch ein und zeichnet die Entwicklung Deutschlands nach von seinen Anfängen auf verschiedenen Kontinenten bis hin zum heutigen Nebeneinander der verschiedenen Struktureinheiten. 

Medium:  Buch
Seiten:  ix, 249
Format:  Gebunden
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  April 2015
Auflage:  2015. 2015.
Mehr vom Autor
› Meschede, Martin
Mehr aus der Reihe:
› Springer Spektrum
Mehr vom Verlag:
› Springer-Verlag GmbH
Maße:  287 x 217 mm
Gewicht:  972 g
ISBN-10:  3662452979
ISBN-13:  978-3662452974
Verlagsbestell-Nr.:  978-3-662-45297-4

Inhaltsverzeichnismehr Info ›

Einführung.- Zeiten und Zeiträume in der Geologie.- Gesteine, die Bücher der Geologie.- Das Alter der Gesteine.- Plattentektonik, die alles verbindende Theorie.- Tektonische Großeinheiten Mitteleuropas.- Überblick über die plattentektonische Geschichte Mitteleuropas.- Die dynamische Erde - Erdbeben in Deutschland.- Frühe Zeugen der geologischen Entwicklung in Deutschland.- Deutschland im Paläozoikum.- Deutschland im Perm und Mesozoikum.- Die Entwicklung der Alpen.- Tertiäre Senken.- Tertiärer und quartärer Vulkanismus.- Asteroidenkrater.- Deutschland im Eiszeitalter. 

Kritikmehr Info ›

und der in ihnen ablaufenden Prozesse als auch die ergänzenden Detailinformationen ein überzeugendes Bild der Geologie in Deutschland und ihrer bisherigen Dynamik liefern." (Prof Dr. Volker Kaminske, in: Naturwissenschaftliche Rundschau, Jg. 68, Heft 9, 2015)

"... durch einen allgemein verständlich formulierten Text in Begleitung erhellender umfangreicher visueller Hilfen wie Fotos und Infografiken auszeichnen. ... stark an den Prozessen und betont besonders die grundlegende Bedeutung der Plattentektonik für das geologische Geschehen ..." (Olaf Kaptein, in: ekz-Informationsdienst, Jg. 34, 2015)

"... wertvolles Lehrbuch, Grundlagen- und Nachschlagewerk zur Geologie Deutschlands in einem und empfiehlt sich nicht nur für Studium, sondern für alle geologisch Interessierten, die der Geologie Deutschlands nachspüren und diese verstehen wollen!" (in: Bücherrundschau, Heft 1, 2015) 

Autormehr Info ›

Martin Meschede, geb. 1957, ist Professor für Geologie an der Universität Greifswald. 

Kunden, die »Geologie Deutschlands« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Fachbücher
 ›  Geowissenschaften
 ›  Geologie

Verwandte Artikel finden  

  Deutschland; Geologie          Erde (Planet) / Geologie          Geologie          Science / Earth Sciences / General          Geologie und die Lithosphäre          Physische Geographie und Topographie       
Kundenbewertungen von buch24.de