Die Frauen, die er kannte
Abbildung vergrößern

Die Frauen, die er kannte (Kartoniert)

Ein Fall für Sebastian Bergman

von Hjorth, Michael / Rosenfeldt, Hans

  Buch
Durchschn. Bewertung:  
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
 
Buch   (Kartoniert)
EUR  14,95
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Geschenke pünktlich zu Weihnachten
Bestellen Sie diesen Artikel bis spätestens Fr. 19.12. um 16:30 Uhr per Standardversand oder bis spätestens Mo. 22.12. um 16:30 Uhr per DHL-Paket (zzgl. 1,99 EUR), damit die Belieferung noch pünktlich zu Weihnachten (innerhalb Deutschlands) erfolgt. Voraussetzungen

Der dunkle Glanz des Bösen.

Medium:  Buch
Seiten:  752
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  August 2012
Mehr vom Autor
› Hjorth, Michael / Rosenfeldt, Hans
Mehr aus der Reihe:
› Sebastian Bergman
Mehr vom Verlag:
› Rowohlt Polaris
Originaltitel:  Lärjungen
Maße:  138 x 211 mm
Gewicht:  884 g
ISBN-10:  386252020X
ISBN-13:  978-3862520206

Beschreibungmehr Info ›

Der dunkle Glanz des Bösen. 

Kriminalpsychologe Sebastian Bergman ist zurück.
Und trifft auf einen Gegner, der ihm ebenbürtig ist.
Wieder wurde in Stockholm eine Frau ermordet, es ist bereits das dritte Opfer. Auch sie trug ein hellblaues Nachthemd, wurde brutal vergewaltigt, ihre Kehle aufgeschlitzt.
Kommissar Höglund und seine Kollegen stehen unter großem Druck, denn die Abstände zwischen den Taten werden kürzer. Und die Handschrift deutet auf einen berüchtigten Serienmörder: Edward Hinde, manipulativ, grausam, hochintelligent. Doch Hinde sitzt seit Jahren im Hochsicherheitstrakt.
Höglund bleibt nichts anderes übrig, als jenen Mann ins Team zu holen, der Hinde einst hinter Gitter brachte Kriminalpsychologe Sebastian Bergman. Für den Kommissar und sein Team ist der arrogante Einzelgänger eine Zumutung, für Bergman wird der Fall zum Albtraum: Denn der Name des vierten Opfers ist ihm nicht unbekannt ... 

Kritikmehr Info ›

"Ein echter Pageturner und noch viel spannender als das erste Buch Skaraborgs." Allehanda 

Autormehr Info ›

Michael Hjorth, geb. 1963, ist ein bekannter TV-Produzent, Regisseur und Drehbuchautor. Er schrieb u. a. Drehbücher für die Mankell-VerfilmungenHans Rosenfeldt, Jg. 1964, arbeitet als Drehbuchautor und als Moderator in Funk und Fernsehen.Ursel Allenstein, geb. 978 geboren, Studium der Skandinavistik, Germanistik und Anglistik in Frankfurt und Kopenhagen. Sie ist Übersetzerin aus dem Schwedischen und Dänischen. Für die Arbeit an Sara Stridsbergs Roman erhielt sie das Bode-Stipendium des Deutschen Übersetzerfonds. 

Kunden, die »Die Frauen, die er kannte« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Belletristik
 ›  Romane & Erzählungen
 ›  Nach Ländern A- Z
 ›  P - Z
 ›  Schweden

Verwandte Artikel finden  

Kundenbewertungen von buch24.de