Zahlung per Nachnahme

Die Bezahlung per Nachnahme ist für Sie sicher und bequem. Sie bezahlen den Rechnungsbetrag in bar an den Postzusteller, der Ihnen Ihre Bestellung überbringt.
Die Bezahlung per Nachnahme ist allerdings teurer als Kreditkartenzahlung oder Bankeinzug, da sowohl die Deutsche Post AG wie auch private Postunternehmen zusätzlich zur Kaufsumme eine Zustellgebühr erheben.
Da wir alle Nachnahmesendungen per Deutsche Post AG ausliefern, können Sie Ihre Sendung auch bei dem zuständigen Postamt in Ihrer Nähe abholen, falls einmal niemand bei Ihnen zu Hause sein sollte. Wenn der Postbote die Sendung nicht zustellen konnte, finden Sie eine Benachrichtigung in Ihrem Briefkasten.
Zum weiteren Schutz hat bei Buch24 nur ein begrenzter Mitarbeiterkreis Zugriff auf sicherheitsrelevate Kundendaten.
Eine Bitte an Sie: Immer wieder kommen Nachnahmesendungen zurück, weil Sie nicht abgeholt oder nicht zustellbar waren. Dies verursacht uns unnötige und hohe Kosten. Bitte leeren Sie Ihren Briefkasten regelmäßig, wenn Sie eine Nachnahmesendung erwarten. Fragen Sie auch einmal bei Ihren Nachbarn nach, ob diese Ihre Sendung angenommen haben. Füllen Sie bitte gewissenhaft Ihre postalischen Daten bei der Bestellung aus.
So funktioniert der Kauf auf Rechnung:
Sie können sicher sein: wir schützen Ihre Online-Transaktionen auf jede erdenkliche Weise. Alle personenbezogenen Daten, die Sie an uns übermitteln, also Ihre Bestellung, Ihr Name und Ihre Adresse werden ausnahmslos verschlüsselt übertragen. Buch24 verwendet dafür eines der sicherersten Verfahren im Internet-Handel, die "Secure Socket Layer" (SSL)-Übertragung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung.
Zum weiteren Schutz hat bei Buch24 nur ein begrenzter Mitarbeiterkreis Zugriff auf sicherheitsrelevate Kundendaten.
Fenster schliessen