Hexe Lilli, der Drache und ...
Abbildung vergrößern
Portofrei

Hexe Lilli, der Drache und das magische Buch (DVD-Video)

- Keine Info -

von Knister / Martin, Ralph / Ruzowitzky, Stefan / Toerkell, A.

  Film
Durchschn. Bewertung:  noch nicht vorhanden
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Film   (DVD-Video)
EUR  9,99
 
Lieferzeit ca. 1 bis 3 Wochen.
(Besorgungstitel)
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Beschreibung zu "Hexe Lilli, der Drache und das magische Buch"  (Film)

Technische Angaben: Bildformat: 1,85:1 (16:9) Sprachen / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 5.1) Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch

.Einfach magisch! Hexe Lilli, bekannt aus den beliebten Kinderbüchern des Erfolgsautoren Knister. Der alten Hexe Surulunda (Pilar Bardem) wird s allmählich zu bunt! Hat sich doch der oberfiese Zauberer Hieronymus (Ingo Naujoks) schon wieder in ihr idyllisches Hexenhäuschen eingeschlichen, um an ihr wohl behütetes Hexenbuch heranzukommen. 

Medium:  Film
 Disney DVD,
Format:  DVD-Video
Laufzeit:  85 Min.
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  November 2009
Sonstiges:  Deutschland/Österreich/Italien 2008. FSK ab 0 frei
Mehr vom Autor
› Knister / Martin, Ralph / Ruzowitzky, Stefan / Toerkell, A.
Mehr vom Verlag:
› Walt Disney
Titelübersetzung:  Hexe Lilli, der Drache und das magische Buch
Maße:  193 x 138 mm
Gewicht:  80 g
FSK:  Freigegeben ab 0 Jahren
  

Autormehr Info ›

Knister, geb. 1952, ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautoren. Sein Gesamtwerk hat eine weltweite Auflage von über 25 Millionen erreicht. Seine Bücher wurden in über 30 Sprachen übersetzt und seine Bestsellerserie 'Hexe Lill' wird seit 2004 im deutschen Fernsehen ausgestrahlt.Anja Kling, geboren 1970, ist die jüngere Schwester der Schauspielerin Gerit Kling. Nach ihrem Abitur (1989) moderierte Anja Kling etwa zwei Jahre lang das erfolgreiche DDR-Jugendmagazin Elf 99 und nahm anschließend Schauspielunterricht. Die Berliner Schauspielerin hatte ihren Durchbruch vermutlich 1993 in der TV-Serie Hagedorns Tochter . Im Jahre 1995 erhielt sie die Goldene Kamera als beste Nachwuchsschauspielerin. 1998 die Goldene Nymphe und den internationalen Kritikerpreis für La Piovra 8 , sowie den Bambi und den deutschen Comedypreis für (T)Raumschiff Surprise (2004). Auf der Leinwand war Anja Kling unter anderem in Ben Verbongs Es ist ein Elch entsprungen (2005) und in September (2003) von Max Färberböck zu sehen. 

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Filme
 ›  Filme nach Genre
 ›  Science-Fiction & Fantasy
 ›  Fantasyfilme

Verwandte Artikel finden  

  Hexe Lilli (Film); DVD-Videos          Kinder-/Jugendfilme (DVDs)          Komödien (DVDs)          Fantasy-Filme (DVDs)          Literaturverfilmungen (DVDs)          Fantasy-Filme (DVD)          Hexe Lilli (Film); DVD          Kinder-/Jugendfilme (DVD)          Komödien (DVD)          Literaturverfilmungen (DVD)          Video / Film / Familienfilm          Video / Film / Fantasy          Video / Film / Komödie, Tragikomödie          Fantasy-Film          Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW); Prädikat besonders wertvoll          Hexe Lilli (Film)          Kinder-/Jugendfilm          Komödie          Literaturverfilmung       
Kundenbewertungen von buch24.de