Verstehende Subjektlogische Diagnostik bei Verhaltensstörungen
Abbildung vergrößern

Verstehende Subjektlogische Diagnostik bei Verhaltensstörungen (Kartoniert)

Ein Instrumentarium für Verstehensprozesse in pädagogischen Kontexten

von Baumann, Menno

  Buch
Durchschn. Bewertung:  noch nicht vorhanden
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
 
Buch   (Kartoniert)
EUR  14,99
 
Lieferzeit ca. 3 - 8 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 3 - 8 Tagen)
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Schwierige Verhaltensweisen bringen die damit konfrontierten Pädagogen oft an ihre Grenzen. Es scheint schier unbegreiflich, warum ein Mensch so offensichtlich gegen seine eigenen Interessen und jede Vernunft handelt. Das Buch ...

Medium:  Buch
Seiten:  124
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Februar 2009
Mehr vom Autor
› Baumann, Menno
Mehr vom Verlag:
› tredition
Maße:  149 x 212 mm
Gewicht:  89 g
ISBN-10:  3868503293
ISBN-13:  978-3868503296

Beschreibungmehr Info ›

Schwierige Verhaltensweisen bringen die damit konfrontierten Pädagogen oft an ihre Grenzen. Es scheint schier unbegreiflich, warum ein Mensch so offensichtlich gegen seine eigenen Interessen und jede Vernunft handelt. Das Buch zeigt Wege des Verstehens, welche Leistungen Kinder durch diese "Störungen" vollbringen und welchen Sinn dieses Verhalten hat. Viele Beispiele demonstrieren die Vorgehensweise hin zu einer neuen Sicht störender Verhaltensweisen.
Diagnostik wird in diesem Buch verstanden als ein Prozess des Verstehens. Ausgehend von der Sichtweise, dass jedes Verhalten, und sei es noch so "gestört", für das Individuum einen Sinn hat. Hypothesen zu entwickeln, welcher Sinn dem jeweiligen Verhalten zu Grunde liegt, und welche impliziten Ziele das Kind oder der Jugendliche verfolgt, stellt dabei einen wesentlichen Schritt pädagogischer Handlungskompetenz dar. Einerseits ermöglicht es eine andere Wahrnehmung des Kindes oder Jugendlichen, andererseits können auf dieser Basis neue Handlungsstrategien entwickelt werden.
Das Buch zeigt ein Instrumentarium für Verstehensprozesse auf, mittels dessen durch ein klar strukturiertes Vorgehen neue Hypothesen auf den Einzelfall entwickelt werden können. Dieses Vorgehen wird an zahlreichen Beispielen demonstriert. 

Autormehr Info ›

Dr. phil. Menno Baumann ist Förderschullehrer an einer Förderschule mit dem Schwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung. Er lehrt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg im Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik das Fach Pädagogik bei Verhaltensstörungen. 

Kunden, die »Verstehende Subjektlogische Diagnostik bei Verhaltensstörungen« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Ratgeber
 ›  Gesundheit
 ›  Krankheiten & Beschwerden
 ›  Psychische Erkrankungen
 ›  Verhaltensstörungen

Verwandte Artikel finden  

  Sonderpädagogik          Verhaltensstörungen       
Kundenbewertungen von buch24.de