Mein Lebensweg vom Königsschloß zum ...
Abbildung vergrößern
Portofrei

Mein Lebensweg vom Königsschloß zum Bauernhof (Kartoniert)

von Sachsen, Ernst H. von

  Buch
Durchschn. Bewertung:  
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Buch   (Kartoniert)
EUR  9,90
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Beschreibung zu "Mein Lebensweg vom Königsschloß zum Bauernhof"  (Buch)

Prinz Ernst Heinrich von Sachsen (1896-197]), der dritte Sohn des letzten sächsischen Königs, schrieb Ende der sechziger Jahre seine Autobiographie. Da lebte er bereits seit zwanzig Jahren in Irland, wo er sich mit seiner zweiten Frau als Landwirt eine neue Existenz aufgebaut hatte. In kurzen Kapiteln, oft verbunden mit einer Anekdote, erzählt er über seine behütete Kindheit, seine Erlebnisse als Offizier ...

Prinz Ernst Heinrich von Sachsen (1896-197]), der dritte Sohn des letzten sächsischen Königs, schrieb Ende der sechziger Jahre seine Autobiographie. Da lebte er bereits seit zwanzig Jahren in Irland, wo er sich mit seiner zweiten Frau als Landwirt eine neue Existenz aufgebaut hatte.
In kurzen Kapiteln, oft verbunden mit einer Anekdote, erzählt er über seine behütete Kindheit, seine Erlebnisse als Offizier im Ersten Weltkrieg, seine Erfahrungen während der November-revolution und der Auflösung der Monarchie. Dabei rücken immer wieder Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und der Politik ins Blickfeld und werden aus der Begegnung des Autors mit ihnen lebendig beschrieben.
Eindrucksvoll sind seine Berichte über die Jahre der Weimarer Republik und die Machtergreifung Hitlers. Er selbst wird von einem Erschießungsbefehl bedroht, aus dem Konzentrations-lager Hohnstein wieder entlassen und entgeht nur knapp einem Einsatz in Stalingrad. Und auch er muss den Untergang seiner Heimatstadt Dresden miterleben. 

Medium:  Buch
Seiten:  328
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Mai 2017
Mehr vom Autor
› Sachsen, Ernst H. von
Mehr vom Verlag:
› Verlag der Kunst
Maße:  193 x 122 mm
Gewicht:  330 g
ISBN-10:  3865300154
ISBN-13:  978-3865300157

Kundenrezensionenmehr Info ›

  Schwejk unter Aristokraten - Aristokrat unter Schwejks

- von Reinhard Heinrich aus 01640 Coswig, 27.10.2007 -

Ein Schwejk unter den Aristokraten, ein Aristokrat unter den Schwejks, mit dem richtigen Riecher, wie viel man sich trauen kann unter der dumpfen braunen Macht, unter Beachtung der Tatsache selbstverständlich, dass man immer noch eine gesellschaftliche Position in Europa inne hat, erkennbar an der besorgten Frage des italienischen Botschafters an die Reichsregierung, was denn ein Verwandter seines Königs im KZ mache.

Er hat trotzdem viel riskiert, nicht zuletzt mit der Unterbringung der in Berlin ausgebombten Käte Kollwitz in Moritzburg. Die Nazi-Behörden hatten ihr eigentlich eine Wohnung gleich neben einem Rüstungsbetrieb zugedacht, der unfehlbar programmierte Heldentod im nächsten Bombenangriff für solche weniger geschätzten Zivilisten.
Vollständige Rezension ("Heimatkunde mit Hofgeruch") unter (...). 

Eigene Bewertung schreiben

Kunden, die »Mein Lebensweg vom Königsschloß zum Bauernhof« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Biografien & Erinnerungen
 ›  Weitere Themen
 ›  Autobiografien

Verwandte Artikel finden  

  Erinnerung          Sachsen, Ernst H. Prinz von          Lebenserinnerung          Memoiren          Adel - Adliger - Aristokratie          Autobiografie          Biografie / Autobiografie          Adliger - Aristokratie ( Adel )          Aristokratie ( Adel - Adliger )          Sachsen       
Kundenbewertungen von buch24.de