Was in Syrien tatsächlich geschieht
Abbildung vergrößern
Portofrei

Was in Syrien tatsächlich geschieht (Gebunden)

Augenzeugen widersprechen den westlichen Medienlügen vom syrischen »Bürgerkrieg«

von Taliano, Mark

  Buch
Durchschn. Bewertung:  
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Buch   (Gebunden)
EUR  9,95
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Beschreibung zu "Was in Syrien tatsächlich geschieht"  (Buch)

Ein Hilferuf aus Syrien und ein Appell der Syrer an den Rest der Welt!
Glauben Sie nicht, was Ihnen die Mainstream-Medien über den Krieg in Syrien erzählen!

Tagtäglich berichten die Massenmedien über den Krieg in Syrien. Zeitungen, Radio und Fernsehen schildern, wie die USA und ihre Verbündeten gegen das "verbrecherische Regime Assad" und gegen islamistische Terroristen vorgehen. Doch dies hat mit der Wirklichkeit nichts zu tun! Mark Taliano bringt mit diesem Buch die Wahrheit ans Licht. Hier lesen Sie, was Ihnen die Massenmedien verschweigen.

Die Menschen in Syrien wissen, wer die wahren Terroristen sind

Taliano reiste 2016 in das geschundene Land und sprach mit den Menschen, die dort leben - und er hörte ihnen zu. Nach mehr als 5 Jahren Terrorismus, der von den USA und der NATO gefördert wird, und nach mehr als 2 Jahren "befriedender" Luftangriffe der USA, die vor allem auf die zivile Infrastruktur Syriens abzielen, weiß in Syrien jeder, dass Washington hinter den Terroristen steckt.

Wer den Syrien-Krieg angezettelt hat und worum es bei diesem Konflikt wirklich geht

Den Syrern ist klar, dass es sich beim Oberhaupt der säkularen Regierung Syriens, dem gewählten Präsidenten Baschar al-Assad, nicht um den Dämon handelt, den die westlichen Medien präsentieren. Sie wissen zudem, dass Saudi-Arabien und Katar den IS und die Terroristen der al-Nusra-Front im Auftrag der USA finanzieren und ausbilden. Israel gewährt den Terroristen im Gebiet der besetzten Golanhöhen Unterschlupf, und in Verbindung mit dem türkischen Oberkommando ist die NATO seit März 2011 daran beteiligt, die Rekrutierung von Dschihadisten und ihre Entsendung nach Syrien zu koordinieren. Mehr noch: Die IS-Brigaden sowohl in Syrien als auch im Irak sind in westliche Spezialeinheiten eingebunden und werden von Militärberatern unterstützt.

Verstöße des Westens gegen das Völkerrecht

Mark Talianos Buch führt uns vor Augen, was in Syrien wirklich geschieht. Es zeigt, weshalb die USA dieses Land destabilisieren und warum sie einen Regierungswechsel herbeiführen wollen. Ziel des Autors ist nicht zuletzt, den Menschen in Syrien eine Stimme zu geben. Deshalb beinhaltet dieses Buch zahlreiche "ungefilterte" Aussagen von Syrern und Berichte von Augenzeugen, die die Verbrechen der USA und die Gräueltaten ihrer Verbündeten schildern. 

Medium:  Buch
Seiten:  123
Format:  Gebunden
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Mai 2017
Mehr vom Autor
› Taliano, Mark
Mehr vom Verlag:
› Kopp Verlag
Maße:  218 x 141 mm
Gewicht:  261 g
ISBN-10:  3864454700
ISBN-13:  978-3864454707

Kunden, die »Was in Syrien tatsächlich geschieht« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher

Verwandte Artikel finden  

  Syrien          Verschwörung          Kriegsberichterstattung          Massenmedien          Syrien; Berichte/Erinnerungen       
Kundenbewertungen von buch24.de