Deutschland um 1900. Ein Porträt ...
Portofrei
Abbildung vergrößern
Abbildung vergrößern Abbildung vergrößern Abbildung vergrößern Abbildung vergrößern Abbildung vergrößern Abbildung vergrößern Abbildung vergrößern

Deutschland um 1900. Ein Porträt in Farbe (Gebunden)

von Lelonek, Karin

  Buch
Durchschn. Bewertung:  
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Buch   (Gebunden)
EUR  150,00
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Geschenke pünktlich zu Weihnachten
Bestellen Sie diesen Artikel bis spätestens Di. 19.12. um 13:30 Uhr, damit die Belieferung noch pünktlich zu Weihnachten (innerhalb Deutschlands) erfolgt. Details ›
  Versandtermin: 16. Dezember 2017, wenn Sie jetzt bestellen.

Beschreibung zu "Deutschland um 1900. Ein Porträt in Farbe"  (Buch)

Die Wilhelminische Ära in Glanz, Gloria und - in Farbe! Rund 800 Photochrome (ein frühes, auf Schwarz-Weiß-Fotografien basierendes lithografisches Farbdruckverfahren) öffnen ein Zeitfenster in eine längst versunkene Epoche. Von der Nordsee bis in die Alpen führt die Reise durch eine junge, prosperierende und selbstbewusste Nation an der Jahrhundertwende. Idyllische Landschaften, mittelalterliche Städte, moderne Boulevards, technische Meisterleistungen und ländliches Brauchtum - ein prachtvoller Bilderbogen voller Nostalgie und träumerischer Intensität. 

Medium:  Buch
Seiten:  612
Format:  Gebunden
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  November 2015
Sonstiges:  Mit Lesebändchen
Mehr vom Autor
› Lelonek, Karin
Mehr vom Verlag:
› Taschen Deutschland GmbH+
Maße:  465 x 329 mm
Gewicht:  6695 g
ISBN-10:  3836537524
ISBN-13:  978-3836537520

Kritikmehr Info ›

"So könnte Deutschland sein. Man ertappt sich beim Durchblättern des opulenten TASCHEN-Bandes gleich zweifach bei dieser Denkfigur. Der erste Konjunktiv betrifft ein Deutschland, das noch Städte wie Breslau, Stettin und Danzig sein eigen nennt... Der zweite Konjunktiv zeigt - ganz unabhängig von aller Gebietsnostalgie - einen städtebaulichen Verlust."
Die Welt, Berlin

"...ein Prachtband, der ein prächtiges Deutschland zeigt: Geschichte, die sich in Bildern unmittelbar erschließt."
Frankfurter Neue Presse, Frankfurt am Main

"Blühende Landschaften, herrschaftliche Städte... in einer nie gesehenen Farbenpracht. Deutschland um 1900 sieht aus wie ein glückliches Land. Ein Land, das wenig Probleme zu haben scheint oder großartig ist im Verdrängen. Ein paar Jahre später, im Sommer 1914, ist der Traum vorbei. Wenn es je so etwas gegeben hat wie die 'gute, alte Zeit', dann kann man sie hier besichtigen."
Süddeutsche Zeitung, München

"Eine Reise, die das Tor zu einer anderen Welt zu öffnen vermag... Dieses kulturhistorische Werk, es ist eine farbige Erinnerung von der Nordsee bis zum alpenländischen Panorama. Wahrhafte Zeitzeugen versammelt auf eindrucksvollen Großaufnahmen und kleinteiligen Ansichten. Dieser Band, er ist ein Heimatfilm zum Blättern."
Kölner Stadt-Anzeiger, Köln

"Das Kaiserreich zur Jahrhundertwende als prächtiges Panorama in Bunt."
Spiegel 

Autormehr Info ›

Karin Lelonek, freie Kunsthistorikerin und Kuratorin in Berlin, Schwerpunkt Architektur und Fotografie.Marc Walter ist Grafiker, Buchgestalter, Fotograf und Sammler historischer Fotos. 

Kunden, die »Deutschland um 1900. Ein Porträt in Farbe« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Reise
 ›  Bildbände
 ›  Europa
 ›  Deutschland

Verwandte Artikel finden  

  1900; Bildband          Deutschland; Bildband (Alte Ansichten)          Deutsches Reich 1871-1918; Bildband          Deutschland / Bildband          Fotografie / Dokumentarfotografie, Geschichte          Fotojournalismus          Architektur          Geschichte          Orte und Menschen: Sachbuch, Bildbände